LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Hoffmann Liebs / Simmons & Simmons: RheinEnergie AG erwirbt Windpark

12.01.2015

Hoffmann Liebs Fritsch & Partner hat die RheinEnergie AG bei dem Erwerb eines Windparks in Mecklenburg-Vorpommern umfassend beraten. Verkäufer war die dänische FWE Windpark Zölkow K/S, die Simmons & Simmons für die Transaktion mandatiert hatte.

Björn Neumeuer

Der Erwerb des Windparks erfolgte durch die Übernahme der Kommanditbeteiligung an der Windparkbetriebsgesellschaft durch die RheinEnergie Windkraft GmbH, einer Tochtergesellschaft der RheinEnergie AG.

Der Windpark befindet sich südöstlich von Schwerin und besteht aus 20 Windenergieanlagen mit jeweils 2 MW installierter Leistung. Die Windenergieanlagen produzieren Strom für 16.000 Haushalte.

Beteiligte Personen

Hoffmann Liebs Fritsch & Partner für RheinEnergie

Dr. Björn Neumeuer, Federführung, Gesellschaftsrecht/M&A/Energierecht, Düsseldorf

Julian Hoff, Gesellschaftsrecht/M&A/Energierecht, Düsseldorf

Stefan Hitter, Immobilienrecht , Düsseldorf

Heiko Antczak, Immobilienrecht, Düsseldorf

Marcel Kirchhartz, Bankrecht, Düsseldorf

Jochen Kuck, Umweltrecht/Energierecht, Düsseldorf

 

 

Simmons & Simmons für FWE Windpark Zölkow K/S

Dr. Stephan Ulrich, Partner, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf

Matthias von Holten, Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf

Nuray Karaca, Gesellschaftsrecht/M&A, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Hoffmann Liebs Fritsch & Partner Rechtsanwälte mbB/Simmons & Simmons

Zitiervorschlag

Hoffmann Liebs / Simmons & Simmons: RheinEnergie AG erwirbt Windpark . In: Legal Tribune Online, 12.01.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/14322/ (abgerufen am: 04.08.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag