LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Hoefer Schmidt-Thieme: Neuer Standort in Frank­furt

04.06.2019

Die Insolvenzverwalterkanzlei Hoefer Schmidt-Thieme hat ein Büro in Frankfurt eröffnet. Den Standort leitet Saskia Streicher.

Die auf Insolvenzverwaltung und Sanierungen spezialisierte Kanzlei sei "immer stärker mit Wirtschaftsbranchen und Unternehmen befasst, die ihren Schwerpunkt in Hessen und speziell auch im Großraum Frankfurt haben", teilen die namensgebenden Partner Tobias Hoefer und Marc Schmidt-Thieme mit. Deshalb sei es ein logischer Schritt, hier künftig mit einer eigenen Dependance vertreten zu sein. Mit Saskia Streicher habe man dafür nun die richtige Partnerin gefunden.

Streicher startete ihre berufliche Laufbahn bei Hoefer Schmidt-Thieme. Nach Zwischenstationen bei zwei anderen Kanzleien kehrte sie nun zu der Sozietät zurück. Sie werde aktuell regelmäßig von den Gerichten Darmstadt, Frankfurt, Karlsruhe, Mannheim und Ludwigshafen als Insolvenzverwalterin bestellt, teilt Hoefer Schmidt-Thieme mit.

Die Kanzlei ist mit insgesamt fünf Insolvenzverwaltern an elf Standorten tätig, der regionale Schwerpunkt liegt in Baden-Württemberg. Das neue Büro in Frankfurt ging zum 1. Juni an den Start.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Hoefer Schmidt-Thieme: Neuer Standort in Frankfurt . In: Legal Tribune Online, 04.06.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/35753/ (abgerufen am: 20.08.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag