Heuking Kühn Lüer Wojtek: Heu­king holt IP-Team von Menold

29.11.2017

Heuking Kühn Lüer Wojtek verstärkt den Stuttgarter Standort mit einem IP-Team des lokalen Wettbewerbers Menold Bezler. Zum 1. Januar wechselt Andreas Schabenberger als Partner, er wird begleitet von Monika Küppers und Felix Drefs.

Andreas Schabenberger

Dr. Andreas Schabenberger (54) ist seit mehr als 23 Jahren im Gewerblichen Rechtsschutz tätig. Er berät schwerpunktmäßig im Marken- und Designrecht sowie im Urheberrecht und Wettbewerbsrecht, wobei der Großteil der Mandate auf streitige und gerichtliche Auseinandersetzungen entfällt. Jüngst war er u.a. in gerichtlichen Auseinandersetzungen für den Motorsägenhersteller Stihl und für Ritter Sport tätig. Zudem betreut Schabenberger die weltweiten Markenportfolios mehrerer Unternehmen.

Der IP-Anwalt war seit 2014 Partner bei Menold Bezler, zuvor war er von 2000 bis 2014 bei Gleiss Lutz, seit 2002 als Partner. Er steigt auch bei Heuking Kühn Lüer Wojtek als Equity-Partner ein. Mit ihm wechseln die Senior Associate Monika Küppers und Associate Felix Drefs.

Am Stuttgarter Standort von Heuking sind derzeit 22 Berufsträger tätig. In der Praxisgruppe IP, Media & Technology arbeiten bundesweit 57 Anwälte.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Heuking Kühn Lüer Wojtek

Zitiervorschlag

Heuking Kühn Lüer Wojtek: Heuking holt IP-Team von Menold . In: Legal Tribune Online, 29.11.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/25745/ (abgerufen am: 31.07.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag