LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Hengeler Mueller / P+P Pöllath + Partners / Dechert: Equis­tone ver­kauft EuroA­vio­nics

18.05.2017

Der Finanzinvestor Equistone hat seine Mehrheitsbeteiligung an der EuroAvionics-Gruppe veräußert. Käuferin ist die Hensoldt Holding, ein Spin-off von Airbus. Hengeler Mueller, P+P Pöllath + Partners und Dechert beraten.

Equistone hatte die Mehrheitsbeteiligung an EuroAvionics im Juli 2012 erworben. Das 1993 gegründete Unternehmen gilt inzwischen als einer der weltweit führenden Hersteller von Avioniksystemen für Hubschrauber und Flugzeuge. Eingesetzt werden diese hauptsächlich in den Bereichen Luftrettung, Aufklärung, Brandbekämpfung und Polizeidienst.

Die Gruppe mit Hauptsitz in Pforzheim und Tochterunternehmen in Großbritannien, den USA und der Schweiz erwirtschaftete zuletzt mit rund 110 Mitarbeitenden einen Umsatz von etwa 20 Millionen Euro.

P+P Pöllath + Partners hat Equistone Partners Europe im Rahmen des Verkaufs beraten, die Kanzlei war auch beim Einstieg des Investors im Jahr 2012 tätig. Für Fragen des Kartellrechts war Dechert mandatiert, die Kanzlei berät Equistone regelmäßig kartellrechtlich bei M&A-Transaktionen.

Der neue Eigentümer Hensoldt Holding Germany GmbH ist aus dem Verkauf der Sparte Verteidigungselektronik von Airbus hervorgegangen. Das Unternehmen ist ein Anbieter von Sensoren für Sicherungs- und Überwachungsmissionen und beschäftigt rund 4.000 Mitarbeitende.

Der Erwerb ist für Hensoldt der erste Zukauf, nachdem das Unternehmen Ende Februar 2017 durch von KKR beratene Fonds übernommen wurde. Hengeler Mueller hatte damals KKR beraten und war nun auch Rechtsberater von Hensoldt. Die Partner Dr. Daniel Wiegand und Dr. Christian Schwandtner leiteten das Team.

Beteiligte Personen

Hengeler Mueller für Hensoldt:

Dr. Daniel Wiegand, Partner, Federführung, M&A, München

Dr. Christian Schwandtner, Partner, Federführung, M&A, Düsseldorf

Dr. Alf-Henrik Bischke, Partner, Kartellrecht, Düsseldorf

Prof. Dr. Dirk Uwer, Partner, Öffentliches Recht, Düsseldorf

Patrick H. Wilkening, Counsel, IP/IT, Düsseldorf

Dr. Mathias Link, Counsel, Steuern, Frankfurt

Dr. Daniel Möritz, Associate, M&A, Düsseldorf

Dr. Achim Spengler, Associate, M&A, München

Dr. Anja Balitzki, Associate, Kartellrecht, Düsseldorf

Dr. Sonnhild Draack, Associate, Arbeitsrecht, Frankfurt

Dr. Steffen C. Hörner, Associate, Steuern, Frankfurt

Dr. Michael Schramm, Associate, Öffentliches Recht, Düsseldorf

Dr. Deniz Tschammler, Associate, Öffentliches Recht, Düsseldorf

Dr. Maximilian Wosgien, Associate, IP/IT, Düsseldorf

Peter Wehner, Associate, Arbeitsrecht, Frankfurt

 

P+P Pöllath + Partners für Equistone:

Dr. Andrea von Drygalski, Partnerin, Federführung, Private Equity/M&A, München

Dr. Benedikt Hohaus, Partner, Private Equity/M&A, Managementbeteiligung, München

Dr. Ralf Bergjan, Partner, Private Equity/M&A, München

Andrea Beilborn, Associate, Private Equity/M&A, München

 

Dechert für Equistone:

Prof. Dr. Hans Jürgen Meyer-Lindemann, Kartellrecht, Partner, Frankfurt/Brüssel

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Hengeler Mueller / P+P Pöllath + Partners/Dechert

Zitiervorschlag

Hengeler Mueller / P+P Pöllath + Partners / Dechert: Equistone verkauft EuroAvionics . In: Legal Tribune Online, 18.05.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/22967/ (abgerufen am: 12.11.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag