LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Hengeler Mueller / Hogan Lovells: Bör­sen­gang für Knaus Tab­bert

24.09.2020

Aktien des Wohnmobilherstellers Knaus Tabbert werden nun im Prime Standard der Frankfurter Börse gehandelt. Hengeler Mueller und Hogan Lovells beraten im Zusammenhang mit dem Börsengang.

Knaus Tabbert zählt zu den größten Herstellern von Caravans und Wohnmobilien in Europa, das Unternehmen erwartet nicht zuletzt infolge der Coronapandemie eine steigende Nachfrage. Sein Börsenstart am Mittwoch lief indes nicht reibungslos. Nachdem der Ausgabepreis auf 58,00 Euro pro Aktie festgelegt worden war, schlossen die Papiere am Ende des erstes Tages an der Börse darunter, nämlich bei 54,50 Euro. Das gesamte Angebotsvolumen lag bei circa 232 Millionen Euro.

Hengeler Mueller hat Knaus Tabbert bei dem Börsengang mit einem Team unter der Federführung von Dr. Reinhold Ernst und Dr. Dirk Busch begleitet. Zu Fragen des US-Rechts hat Cravath Swaine & Moore beraten.

Jefferies war Sole Global Coordinator bei dem Börsengang, zudem gemeinsam mit der ABN Amro Bank und der Unicredit Joint Bookrunner. Rechtlich beraten wurde Jefferies von Hogan Lovells.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Hengeler Mueller für Knaus Tabbert:

Dr. Reinhold Ernst, Federführung, Partner, Kapitalmarktrecht, Düsseldorf

Dr. Dirk Busch, Federführung, Partner, Kapitalmarktrecht, Düsseldorf

Dr. Oliver Rieckers, Partner, Gesellschaftsrecht, Düsseldorf

Dr. Matthias Cloppenburg, Counsel, Gesellschaftsrecht, Düsseldorf

Caspar Haarmann, Associate, Kapitalmarktrecht, Düsseldorf

Daniela Klar, Associate, Kapitalmarktrecht, Düsseldorf

Dr. Matthias Marz, Associate, Kapitalmarktrecht, Düsseldorf

Sahar Said, Associate, Kapitalmarktrecht, Düsseldorf

Dr. Ingo Berner, Associate, Kapitalmarktrecht, Berlin

Dr. Christopher Lutz, Associate, Gesellschaftsrecht, Düsseldorf

 

Hogan Lovells für Jefferies (deutsches Team):

Prof. Dr. Michael Schlitt, Partner, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, Frankfurt

Mark Devlin, Counsel, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, Frankfurt

Dr. Susanne Ries LL.M., Of Counsel, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, Frankfurt

Dr. Timo Lockemann, Associate, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, Frankfurt

Christian Schröder, Associate, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, Frankfurt

Eva-Christina Sommer, Business Lawyer, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, Frankfurt

Simona Gradišek, Business Lawyer, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, Frankfurt

Dr. Heiko Gemmel, Partner, Steuerrecht, Düsseldorf

Anne-Svenja de Kiff, Senior Associate, Steuerrecht, Düsseldorf

 

Jefferies International Inhouse (laut Marktinformationen):

Edward Bibko

Ingo Scherer

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Hengeler Mueller / Hogan Lovells: Börsengang für Knaus Tabbert . In: Legal Tribune Online, 24.09.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/42907/ (abgerufen am: 21.10.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag