Hengeler Mueller / Allen & Overy: 100-Mil­lionen-Euro-Kredit für SMA Solar

08.05.2016

Die SMA Solar Technology AG hat mit der Commerzbank, der Deutschen Bank und der Hessischen Landesbank eine Liquiditätslinie in Höhe von 100 Mio. Euro abgeschlossen. Hengeler Mueller beriet das Unternehmen, Allen & Overy die Kreditgeber.

Johannes Tieves

Die SMA Solar Technology AG hat mit der Commerzbank, der Deutschen Bank und der Hessischen Landesbank eine Liquiditätslinie in Höhe von 100 Mio. Euro zur Unterstützung des weiteren Unternehmenswachstums abgeschlossen.

Die SMA Gruppe hat einen Umsatz von rund einer Milliarde Euro im Jahr 2015 und produziert Photovoltaik-Wechselrichtern. Sie hat ihren Hauptsitz in Niestetal bei Kassel und ist in 20 Ländern vertreten. Die Unternehmensgruppe beschäftigt weltweit mehr als 3.500 Mitarbeiter. Die Muttergesellschaft SMA Solar Technology AG ist seit 2008 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse und ist im TecDAX gelistet.

Hengeler Mueller hat SMA bei dieser Transaktion beraten, Allen & Overy die Kreditgeber. Unterstützt wurde das Team durch Kollegen von Allen & Overy in New York, USA.

Beteiligte Personen

Hengeler Mueller für SMA

Dr. Johannes Tieves , Finanzierung, Partner, Frankfurt

Dr. Miriam Peter, Finanzierung, Associate, Frankfurt

 

Allen & Overy für die Kreditgeber

Dr. Walter Uebelhoer, Bank- und Finanzrecht, Partner, München

Dr. Ilja Baudisch, Bank- und Finanzrecht, Senior Associate, München

Dr. Heike Weber, Steuerrecht, Partnerin, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Hengeler Mueller / Allen & Overy

Zitiervorschlag

Hengeler Mueller / Allen & Overy: 100-Millionen-Euro-Kredit für SMA Solar . In: Legal Tribune Online, 08.05.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/19302/ (abgerufen am: 02.02.2023 )

Infos zum Zitiervorschlag