LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Hausfeld: Ver­stär­kung in Düs­sel­dorf

21.10.2019

Martin Jäger schließt sich zum November dem Düsseldorfer Büro der Litigation-Kanzlei Hausfeld an. Der Kartellrechtler kommt von Bird & Bird, wo er derzeit Senior Counsel ist. Bei Hausfeld steigt er als Counsel ein.

Dr. Martin Jäger hat seine Schwerpunkte im Bereich kartellrechtlicher Schadensersatzklagen, im Vertriebskartellrecht und in der Fusionskontrolle. Er arbeitet seit 2008 für Bird & Bird, seit 2017 in der Position des Senior Counsel. Seine berufliche Laufbahn begann er 2003 bei Hengeler Mueller.

Bei Hausfeld, wo er ab November tätig sein wird, solle Jäger den Bereich Competition Litigation verstärken und zum Ausbau des 2017 eröffneten Düsseldorfer Standortes beitragen, teilt die Kanzlei mit.

Weiter gibt Hausfeld bekannt, dass Karl-Christoph von Steuben mit Wirkung zum Januar 2020 in den Counsel-Status befördert wurde. Von Steuben kam 2017 als Senior Associate von Raue zu Hausfeld in Berlin. Er vertritt Unternehmen, die durch Kartelle geschädigt wurden, in Schadensersatzverfahren, unter anderem im LKW-Kartell.

Die US-Kanzlei Hausfeld ist seit Januar 2016 mit einem Standort in Berlin präsent, im Juli 2017 kam ein Büro in Düsseldorf hinzu.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Hausfeld: Verstärkung in Düsseldorf . In: Legal Tribune Online, 21.10.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/38281/ (abgerufen am: 14.11.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag