LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Gütt Olk Feldhaus / Rödl & Partner: E3 Group erwirbt Keck Gruppe

24.05.2019

Die E3 Group übernimmt die inhabergeführte Keck-Gruppe. Beide Unternehmen sind im Bereich Messe- und Veranstaltungsbau tätig. Rödl & Partner und Gütt Olk Feldhaus beraten rechtlich.

Gütt Olk Feldhaus hat die E3 Group mit einem Team um Dr. Sebastian Olk beim Zukauf begleitet. Die Kanzlei war für das Unternehmen nach eigenen Angaben auch beim Erwerb von Bluepool im August 2018 tätig.

Rödl & Partner hat die Gesellschafter der Keck-Gruppe beim Verkauf betreut. Die Federführung lag bei dem Stuttgarter Partner Dr. Alexander Kutsch.

Die E3 Group hat ihren Hauptsitz in Frankfurt und ist eine Holding für Dienstleistungsunternehmen, die im Bereich Messe-, Event- und Veranstaltungsbau tätig sind. Die Gruppe hat insgesamt 1.500 Mitarbeitende an 15 Standorten weltweit.

Die Keck GmbH aus der Nähe von Stuttgart baut unter anderem Messestände und Showrooms. Die Firma wurde 1987 gegründet und beschäftigt derzeit 170 Mitarbeitende.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Gütt Olk Feldhaus für E3 Capital Holding GmbH:

Dr. Sebastian Olk, Federführung, Corporate/M&A, München

Julian Zaich, Finanzierung, München

Thomas Becker, Commercial, München

Matthias Uelner, Associate, München

Christopher Ghabel, Associate, München

 

Rödl & Partner für Keck-Gruppe (Anwaltsteam Deutschland):

Dr. Alexander Kutsch, Federführung, Partner, Stuttgart

Friedrich Acker, Associate Partner

Christian Speckert, Associate Partner

Amelie Ungerer, Associate, Rechtsanwältin

Dr. Michael Braun, Partner, Rechtsanwalt

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Gütt Olk Feldhaus / Rödl & Partner: E3 Group erwirbt Keck Gruppe . In: Legal Tribune Online, 24.05.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/35595/ (abgerufen am: 18.09.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag