LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

GSK Stockmann / Vogel Heerma Waitz: Home­ToGo über­nimmt den Wett­be­werber Trip­ping

13.12.2018

HomeToGo, eine deutsche Metasuchmaschine für Ferienhäuser, hat ihren bisher größten Konkurrenten, die US-amerikanische Tripping, erworben. GSK Stockmann und Vogel Heerma Waitz beraten rechtlich.

Katy Ritzmann

Neben der Akquisition von Tripping hat HomeToGo auch eine Finanzierungsrunde durchgeführt und seine Gesamtfinanzierung auf 150 Millionen Euro erhöht. Neben den Alt-Investoren hat sich unter anderem der kalifornische Venture-Capital-Fonds Princeville Global an HomeToGo beteiligt.

Sowohl Tripping International als auch Princeville Global wurden im Zuge der Transaktionen von einem GSK-Team unter Leitung der Berliner Partnerin Katy Ritzmann beraten. Vogel Heerma Waitz hat HomeToGo bei der Übernahme von Tripping und der Finanzierungsrunde begleitet.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

GSK Stockmann für Tripping International und Princeville Global:

Dr. Katy Ritzmann, Federführung, Venture Capital, IP/IT, Berlin

Dr. Andreas Peters, Corporate

Ira Mießler, IP/IT, Associate

Rebecca Comtesse, Banking/Finance, Associate

Nicole Deparade, Arbeitsrecht, Associate

Moshe Shlezinger, Venture Capital, Associate

 

Gunderson Dettmer Stough Villeneuve Franklin & Hachigian für Tripping International (USA; laut Marktinformationen):

 

Vogel Heerma Waitz für HomeToGo:

Dr. Clemens Waitz, Venture Capital, Partner, Berlin

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

GSK Stockmann / Vogel Heerma Waitz: HomeToGo übernimmt den Wettbewerber Tripping . In: Legal Tribune Online, 13.12.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/32593/ (abgerufen am: 30.11.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag