GSK Stockmann + Kollegen: Union Investment investiert im Kölner Rheinauhafen

20.02.2014

Beraten von GSK Stockmann + Kollegen hat die Union Investment Real Estate GmbH ein Neubauprojekt im Kölner Rheinauhafen erworben.

Michael Jani

Das Neubauprojekt Holzmarkt 1 wird in den offenen Immobilienfonds UniImmo: Deutschland eingebracht. Das bislang als "Campus West" bekannte Projekt, für das vor wenigen Tagen die Grundsteinlegung gefeiert wurde, wird von einem Joint Venture aus der Bauwens Unternehmensgruppe und dem Kölner Developer Revisco entwickelt.

Hauptmieter ist neben Bauwens, die nach der für den kommenden Frühling geplanten Fertigstellung des Objektes ihre Unternehmenszentrale hierher verlegen werden, auch die Beratungsgesellschaft Ebner Stolz.

Neben dem 17.300 qm großen Bürogebäude entsteht in einem zweiten Baukörper ein viergeschossiges, 1.400 qm Mietfläche umfassendes Wohngebäude. Zusätzlich sind eine Tiefgarage mit 288 Pkw-Stellplätzen und 159 Fahrradstellplätze geplant.

Neben der immobilienbezogenen und investmentrechtlichen Beratung umfasste die Tätigkeit von GSK Stockmann auch die steuerliche Prüfung und Beratung des Ankaufs.

Beteiligte Personen

GSK Stockmann + Kollegen für Union Investment

Dr. Michael Jani, Federführung, Real Estate, Hamburg

Dr. Thilo Franke, Real Estate, Hamburg

Dr. Petra Eckl, Steuerrecht, Frankfurt

Dr. Henrik Kirchhoff, Öffentliches Recht, Hamburg

 

Beteiligte Kanzleien

Quelle: GSK Stockmann + Kollegen

Zitiervorschlag

GSK Stockmann + Kollegen: Union Investment investiert im Kölner Rheinauhafen . In: Legal Tribune Online, 20.02.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/11083/ (abgerufen am: 28.09.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag