GSK Stockmann + Kollegen: Hochkarätiger Zugang für Corporate-Team

24.04.2014

Andreas Hartmann, früherer General Counsel, Chief Compliance Officer und Mitglied der Unternehmensleitung/Generalbevollmächtigter des Automobilzulieferers ZF Friedrichshafen AG, verstärkt GSK Stockmann als Of Counsel. Damit baut die Kanzlei ihren Branchenfokus im Automotive-Sektor aus.

Andreas Hartmann

Andreas Hartmann (61) ist seit 1980 als Rechtsanwalt zugelassen. Er war zunächst zehn Jahre beim internationalen Maschinenbauer Klöckner-Humboldt-Deutz AG (heute Deutz Motor AG), in Köln als Leiter Mergers & Acquisitions und zuletzt als Direktor Konzernfinanzen tätig und von 1995 bis 2013 bei der ZF Friedrichshafen AG, einem der weltweit größten Automobilzulieferer, als Leiter für Unternehmensentwicklung/Kooperationswesen, Recht, Compliance und Organisation verantwortlich.

"Wir sind glücklich, dass Herr Hartmann sich für uns entschieden hat", kommentiert Dr. Peter Ladwig, Sprecher der Corporate-Group von GSK. "Herr Hartmann wird uns helfen, unsere M&A-Aktivitäten im Kfz-Sektor, insbesondere im Zuliefermarkt, deutlich auszubauen. Darüber hinaus werden wir mit seiner Hilfe unsere über mehrere Praxisbereiche verteilten Automotive-Kompetenzen noch besser bündeln und zielgenau ausrichten."

Beteiligte Personen

GSK Stockmann + Kollegen

Andreas Hartmann, Corporate/Compliance, Of Counsel

Dr. Peter Ladwig, Sprecher Corporate-Group, Stuttgart

Beteiligte Kanzleien

Quelle: GSK Stockmann + Kollegen

Zitiervorschlag

GSK Stockmann + Kollegen: Hochkarätiger Zugang für Corporate-Team . In: Legal Tribune Online, 24.04.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/11781/ (abgerufen am: 18.03.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Diesen Artikel können Sie nicht online kommentieren. Die Kommentarfunktion, die ursprünglich dem offenen fachlichen und gesellschaftlichen Diskurs diente, wurde unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zunehmend missbraucht, um Hass zu verbreiten. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Stattdessen freuen wir uns über Ihren Leserbrief zu diesem Artikel – natürlich per Mail – an leserbrief@lto.de. Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.

TopJOBS
Handels- und Gesellschaftsrecht
RECHTS­AN­WALT (m/w/d) im Be­reich Cor­po­ra­te/Trans­ak­ti­on

GSK Stockmann, Ber­lin

Rechts­an­walt (m/w/d) Han­dels-/Ver­triebs­recht und Li­ti­ga­ti­on

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Köln

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) im Be­reich Ge­sell­schafts­recht / Im­mo­bi­li­en­recht

SZA Schilling, Zutt & Anschütz, Mün­chen

Rechts­an­wäl­te (m/w/d)

Stein & Partner Rechtsanwälte mbB, Aa­chen

Rechts­an­wäl­te w/m/d Ge­sell­schafts­recht | Re­struk­tu­rie­rung | In­sol­venz­recht

Heuking Kühn Lüer Wojtek, Mün­chen

No­tar­fach­an­ge­s­tell­ten (m/w/d)

GSK Stockmann, Ber­lin

Voll­ju­ris­ten (m/w/d)

Lechwerke AG, Augs­burg

Risk La­wy­er oder Risk Ana­lyst (m/w/d)

Dentons, Ber­lin und 1 wei­te­re

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Ver­triebs­recht

Noerr LLP, Ham­burg

Con­tract Ma­na­ger (m/w/d)

OSI Foods GmbH & Co.KG, Gerst­ho­fen

Neueste Stellenangebote
Pro­ject Ma­na­ger (m/w) Cor­po­ra­te Com­p­li­an­ce
Bu­si­ness Ana­lyst / Con­sul­tant (m/w/d) Real Es­ta­te Con­sul­ting
Ju­nior Le­gal Coun­sel / Rechts­an­walt (m/w/d) Schwer­punkt Wirt­schafts­recht
Ju­nior Risk & Com­p­li­an­ce Ana­lyst (m/w/d)
Steu­er­be­ra­ter/in / Wirt­schafts­prü­fer/in
Sach­be­ar­bei­te­rin (m/w/d) für Jah­res­ab­schlüs­se
Se­nior Ma­na­ger Bu­si­ness Plan­ning (m/w/d)
Rechts­an­walt (m/w/d) mit den Schwer­punk­ten Ge­sell­schafts­recht und Steu­er­recht mit Part­ner­per­spek­ti­ve