LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

GSK Stockmann + Kollegen / Clifford Chance: GIEAG ver­kauft Büro­im­mo­bilie Oasis II an Amundi

14.09.2015

Amundi Real Estate hat, vertreten von der IC Immobilien Gruppe, hat das Büroprojekt Oasis II in Stuttgart erworben. Verkäufer ist die GIEAG Immobilien AG. GSK und Clifford Chance beraten bei der Transaktion.

Thomas Haller

Die Büroimmobilie Oasis II im Stuttgarter Stadtteil Pragsattel wurde im Juni 2015 fertiggestellt. Die 17.000 Quadratmeter Mietfläche sind bereits vollständig und langfristig vermietet. Zu den Mietern gehören die AKAD Privat-Hochschule, die Unternehmen Christian Winkler und Golfhouse sowie ein Gastronomiebetrieb.

Die Büroimmobilie mit einem Projektvolumen im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich ist eine der größeren Entwicklungen in der Unternehmensgeschichte der GIEAG. GSK Stockmann + Kollegen hat das Unternehmen bei dem Verkauf des Objekts beraten, insbesondere bei der Kaufvertragsgestaltung, und hat beim Closing und Abschluss der hierzu notwendigen Mietvertragsnachträge unterstützt.

Beteiligte Personen

GSK Stockmann + Kollegen für GIEAG Immobilien AG:

Dr. Thomas Haller, Federführung, Real Estate, Partner, München

Dr. Petra Eckl, Tax)

Dominik Berka, Tax, Associate

Alexander Spreitzer, Real Estate, Associate

Katrin Reisich, Real Estate, Associate

 

Clifford Chance für Amundi Real Estate

Dr. Gerold M. Jaeger, Federführung, Real Estate, Partner, Frankfurt

Dr. Uwe Schimmelschmidt, Tax, Partner, Frankfurt

Dr. Dominik Thomer, Tax, Counsel, Düsseldorf

Henning Aufderhaar, Real Estate, Counsel, Frankfurt

Dr. Sebastian Schmitt, Real Estate, Associate, Frankfurt

Manuel Lomb, Real Estate, Associate, Frankfurt

Marisol Peláez Romero, Real Estate, Transaction Lawyer, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: GSK Stockmann + Kollegen/Clifford Chance

Zitiervorschlag

GSK Stockmann + Kollegen / Clifford Chance: GIEAG verkauft Büroimmobilie Oasis II an Amundi . In: Legal Tribune Online, 14.09.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/16869/ (abgerufen am: 27.11.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag