Finkenhof | PwC Legal | White & Case: Schuh­händler Görtz findet Investor

21.02.2023

Das in Sanierung befindliche Handelsunternehmen Görtz will die Zukunft mit einem Privatinvestor angehen. Finkenhof, PwC Legal und White & Case sind an der Neuausrichtung beratend beteiligt.

Der Schuhhändler Görtz hat die Grundlage für einen erfolgreichen Abschluss der laufenden Restrukturierung gelegt, nachdem das Unternehmen im vergangenen Jahr Insolvenz anmelden musste und seitdem in Eigenverwaltung saniert wird.

Zum Sachwalter der Ludwig Görtz GmbH mit ihren beiden Tochterfirmen Görtz Retail und Görtz Logistik wurde am 28.11.2022 Dr. Sven-Holger Undritz von White & Case bestellt. PwC Legal stellt mit Dr. Sebastian Knapp den Generalbevollmächtigten der Ludwig Görtz GmbH.

Sven-Holger UndritzIm Anschluss an einen Investorenprozess hat sich der vorläufige Gläubigerausschuss für einen langfristig orientierten Privatinvestor entschieden, mit dem das Unternehmen nun einen Weg aus der Krise finden soll. Undritz zeigte sich mit dem Ausgang des Investorenprozesses sehr zufrieden und rechnet mit einem alsbaldigen Abschluss der Sanierungsverfahren, die allen Beteiligten eine Menge abverlangt hätten. 

Filialnetzwerk wird verkleinert

Eine zugehörige Investorenvereinbarung wurde bereits unterzeichnet. Im Zuge des Neustarts werden zahlreiche Niederlassungen geschlossen, Görtz wird nach Unternehmensangaben künftig mit rund 80 Filialen in Deutschland und Österreich vertreten sein. Die Geschäftsführung bleibt in den Händen von CEO Frank Revermann und CFO Tobias Volgmann.

Im Rahmen des Schutzschirm- und Eigenverwaltungsverfahren wurde Görtz von der auf das Gesellschafts- und Insolvenzrecht spezialisierten Frankfurter Kanzlei Finkenhof beraten. Dr. Lorenzo Matthaei (Görtz Retail GmbH) und Robert Jödicke (Görtz Logistik GmbH) haben als Generalbevollmächtigte federführend die Eigenverwaltung für die wesentlichen operativen Gesellschaften gesteuert. Die Verhandlungen mit den Bietern im Investorenprozess wurden federführend von Dr. Maximilian von Mangoldt begleitet. 

sts/LTO-Redaktion
 

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Finkenhof für Görtz:

Dr. Lorenzo Matthaei (Partner, Restrukturierung/Insolvenzrecht, M&A)

Robert Jödicke (Partner, Restrukturierung/Insolvenzrecht, M&A)

Dr. Maximilian von Mangoldt (Partner, Restrukturierung/Insolvenzrecht, M&A)

Freya-Alena Hanf (Restrukturierung/Insolvenzrecht, M&A)

Oliver Köhler (Restrukturierung/Insolvenzrecht, M&A)

Michael Dorst (Restrukturierung/Insolvenzrecht, M&A)

Dr. Kaan Güzel (Restrukturierung/Insolvenzrecht, M&A)

Tim Grabbe (Betriebsfortführung)

 

Team White & Case:

Dr. Sven-Holger Undritz (Partner, Restructuring & Insolvency, Hamburg)

Hendrik Röger (Partner, Employment, Compensation & Benefits)

Dr. Ellen Meyer-Sommer (Counsel, Restructuring & Insolvency, Hamburg)

Dr. Henning Mordhorst (Counsel, Restructuring & Insolvency, Hamburg)

Dr. Janina Ruster (Associate, Restructuring & Insolvency, Hamburg)

Zitiervorschlag

Finkenhof | PwC Legal | White & Case: . In: Legal Tribune Online, 21.02.2023 , https://www.lto.de/persistent/a_id/51111 (abgerufen am: 23.07.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen