Gleiss Lutz / Shearman & Sterling / Pöllath: Valeo erwirbt Spheros

30.12.2015

Gleiss Lutz hat den französischen Konzern Valeo beim Kauf der Spheros-Gruppe beraten. Shearman & Sterling war auf Verkäuferseite tätig, Pöllath beriet das Management von Spheros.

Spheros ist bisher mehrheitlich im Besitz der Private-Equity-Gesellschaft Deutsche Beteiligungs AG, die bei der Transaktion von Shearman & Sterling begleitet wurde. Das Management von Spheros hatte P+P Pöllath + Partners mandatiert.

Die Unternehmensgruppe verfügt über ein weltweites Vertriebsnetz und hat Werke in Deutschland, Finnland, der Türkei, den Vereinigten Staaten, Brasilien, China sowie Indien. Zuletzt erwirtschaftete Spheros einen Umsatz von etwa 250 Millionen Euro.

Valeo beschäftigt 82.700 Menschen in 30 Ländern weltweit und erzielte im Jahr 2014 einen Umsatz in Höhe von 12,7 Milliarden Euro. Vor wenigen Tagen hat der Konzern auch den deutschen Automobilzulieferer Peiker übernommen. Die Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Hightech-Lösungen in dem Bereich Kommunikationstechnik im Fahrzeug. Im Jahr 2015 erwirtschaftete sie mit mehr als 1.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 310 Millionen Euro.

Gleiss Lutz hat Valeo bei beiden Transaktionen mit einem Team um die Frankfurter Partnerin Dr. Cornelia Topf beraten.

Beteiligte Personen

Gleiss Lutz für Valeo (beim Erwerb von Spheros):

Dr. Cornelia Topf, Federführung, Gesellschaftsrecht/M&A, Partnerin, Frankfurt

Dr. Martin Viciano Gofferje, Gesellschaftsrecht/M&A, Counsel, Berlin

Dr. Hans-Georg Schulze, Gesellschaftsrecht/M&A, Berlin

Bernhard C. Barth, Gesellschaftsrecht/M&A, Berlin

Christian Kleppmann, Gesellschaftsrecht/M&A, Frankfurt

Dr. Johann Wagner, Steuerrecht, Partner, Hamburg

Dr. Andreas Neun, Öffentliches Recht, Partner, Berlin

Dr. Katharina Lubitzsch, Öffentliches Recht, Berlin

Dr. Daniel Görlich, Öffentliches Recht, Berlin

Hannah Bug, IP/IT, Berlin

Dr. Simon Wagner, Commercial, Stuttgart

Dr. Marc Orgel, Commercial, Stuttgart

Dr. Birgit Colbus, Kartellrecht, Counsel, Frankfurt

Sergej Bräuer, Kartellrecht, Frankfurt

Christian Mathias, Arbeitsrecht, Frankfurt

 

Shearman & Sterling für DBAG:

Dr. Thomas König, Federführung, Mergers & Acquisitions, Frankfurt

Dr. Esther Jansen, Finance, Partnerin, Frankfurt

Dr. Anders Kraft, Tax, Counsel, Frankfurt

Dr. Aliresa Fatemi, Mergers & Acquisitions, Associate, Frankfurt

Katja Findeisen, Mergers & Acquisitions, Associate, Frankfurt

Dr. Christoph Auchter, Mergers & Acquisitions, Associate, Frankfurt

Dr. Astrid Mayer, Tax, Associate, Frankfurt

 

P+P Pöllath + Partners für das Management der Spheros-Gruppe:

Dr. Benedikt Hohaus, M&A/PE, Partner

Dr. Tim Kaufhold, M&A/PE, Counsel

 

Gleiss Lutz für Valeo (beim Erwerb von Peiker):

Dr. Cornelia Topf, Federführung, Gesellschaftsrecht/M&A, Partnerin, Frankfurt

Dr. Urszula Nartowska, Federführung, Gesellschaftsrecht/M&A, Partnerin, Hamburg

Dr. Matthias Sonntag, IP/IT, Partner, Düsseldorf

Dr. Doris-Maria Schuster, Arbeitsrecht, Partnerin, Frankfurt

Dr. Andreas Neun, Öffentliches Recht, Partner, Berlin

Dr. Johann Wagner, Steuerrecht, Partner, Hamburg

Maximilian Habel, Gesellschaftsrecht/M&A, Hamburg

Dr. Hans-Georg Schulze, Gesellschaftsrecht/M&A, Berlin

Dr. Konstantin von Dryander, Gesellschaftsrecht/M&A, Frankfurt

Dr. Birgit Colbus, Kartellrecht, Counsel, Frankfurt

Sergej Bräuer, Kartellrecht, Frankfurt

Dr. Björn Kalbfus, IP/IT, München

Mischa Krumm, IP/IT, Düsseldorf

Philipp Harländer, Hamburg, Arbeitsrecht

Anna Hedwig Karpf, Stuttgart, Commercial

Dr. Katharina Lubitzsch, Berlin, Öffentliches Recht

Dr. Daniel Görlich, Berlin, Öffentliches Recht

Konrad Discher, Immobilienrecht, Berlin

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Gleiss Lutz/Shearman & Sterling/Pöllath

Zitiervorschlag

Gleiss Lutz / Shearman & Sterling / Pöllath: Valeo erwirbt Spheros . In: Legal Tribune Online, 30.12.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/17992/ (abgerufen am: 24.01.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag