LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Gibson Dunn & Crutcher: Neu­zu­gang für Liti­ga­tion-Praxis

21.11.2019

Gibson Dunn & Crutcher hat ihre Litigation Praxis mit Markus Rieder ausgebaut. Der Anwalt wechselt von Latham & Watkins.


Dr. Markus Rieder wechselt als Partner in das Münchner Büro von Gibson Dunn & Crutcher. Er wird seine Praxis in den Bereichen wirtschaftsrechtlicher Prozesse und Schiedsverfahren, Compliance und White Collar Defense bei Gibson Dunn fortführen.

Rieder verfügt über umfassende Erfahrung auf dem Automobilsektor und bei der Beratung von Unternehmen in Industrie und verarbeitendem Gewerbe.
Der Anwalt war seit 2013 bei Latham & Watkins in München tätig, nachdem er über zehn Jahre im Münchner Büro von Shearman & Sterling praktiziert hatte. Zuvor arbeitete er als Inhouse-Jurist im Bereich International Litigation und Corporate Affairs bei der BMW AG.

tap/LTO-Redaktion

 

Beteiligte Personen

Gibson Dunn & Crutcher

Dr. Markus Rieder, Partner, Litigation, München

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Gibson Dunn & Crutcher

Zitiervorschlag

Gibson Dunn & Crutcher: Neuzugang für Litigation-Praxis . In: Legal Tribune Online, 21.11.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/38821/ (abgerufen am: 12.05.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag