LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Friedrich Graf von Westphalen & Partner: Neu­zu­gang für die Cor­po­rate-Praxis

15.05.2017

Friedrich Graf von Westphalen & Partner hat Anneliese Moritz für ihre Corporate- und M&A-Praxis gewonnen. Sie kommt von der brasilianischen Kanzlei Felsberg Advogados in São Paulo und steigt zum 15. Mai als Local Partner bei FGvW ein.

Anneliese Moritz (36) soll bei Friedrich Graf von Westphalen & Partner (FGvW) Unternehmen der DACH-Region und aus Frankreich bei deren Aktivitäten in Lateinamerika beraten. Moritz und ihre neue Kanzlei FGvW haben schon in der Vergangenheit zusammengearbeitet.

Die gebürtige Brasilianerin Moritz wird dem Freiburger Corporate- und M&A-Team angehören und soll eng mit den Partnern Arnt Göppert (Köln) und Dr. Jan Henning Martens (Freiburg) zusammenarbeiten. Beide haben in Brasilien gelebt und beraten zudem bei Transaktionen in Südamerika. Gemeinsam sollen die drei Anwälte das deutsch-lateinamerikanische Geschäft der Kanzlei weiter ausbauen.

Dr. Barbara Mayer, Managing Partner von FGvW in Freiburg, kündigte zudem an, die Kanzlei werde in Brasilien eng mit der Sozietät Felsberg zusammenarbeiten. Für Felsberg arbeiten 100 Berufsträger in São Paulo, Rio de Janeiro und Brasilia.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Friedrich Graf von Westphalen & Partner

Zitiervorschlag

Friedrich Graf von Westphalen & Partner: Neuzugang für die Corporate-Praxis . In: Legal Tribune Online, 15.05.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/22922/ (abgerufen am: 15.11.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag