LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Freshfields Bruckhaus Deringer: 20 neue Counsel welt­weit, vier davon in Deut­sch­land

22.02.2018

Freshfields Bruckhaus Deringer ernennt zum 1. Mai dieses Jahres weltweit 20 Anwälte zu Counsel, darunter vier Anwälte aus Deutschland und zwei aus Österreich.

Bei den neuen Counsel handelt es sich um die Kartellrechtlerinnen Lilly Fiedler aus dem Berliner Büro von Freshfields Bruckhaus Deringer und um Maria Dreher, die in Wien tätig ist.

Im Bereich "Global Transactions" werden außerdem Moritz Heidbuechel und Michael Leicht, beide aus dem Frankfurter Freshfields-Büro, sowie der Hamburger Anwalt Marvin Knapp und Ludwig Hartenau aus Wien in den Counsel-Status befördert.

Der Counsel-Status bei Freshfields ist eine Alternative zur Partnerschaft. Counsel werden Anwälte, die neben den Partnern "einen wesentlichen Beitrag zum Mandantenservice und zu der nachhaltigen Entwicklung der Sozietät" leisten, so die Kanzlei.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Freshfields Bruckhaus Deringer: 20 neue Counsel weltweit, vier davon in Deutschland . In: Legal Tribune Online, 22.02.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/27165/ (abgerufen am: 01.07.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag