Freshfields Bruckhaus Deringer: 21 neue Partner welt­weit, fünf davon in Deut­sch­land

23.04.2020

Freshfields Bruckhaus Deringer nimmt zum Mai eine Anwältin und vier Anwälte in die deutsche Partnerschaft auf: Julia Sellmann sowie Martin Mekat, Philipp Redeker, Ulrich Sittard und Carsten Wendler. Weltweit gibt es 21 Ernennungen.

Auch in ökonomisch schwierigen Zeiten investiere Freshfields mit der "Ernennung unserer besten Anwältinnen und Anwälte zu Partnern" in die Fortentwicklung der Sozietät, kommentiert Dr. Helmut Bergmann, der für Kontinentaleuropa zuständige Managing Partner, die diesjährige Partnerrunde, die mitten in die Coronapandemie fällt.

Mit Wirkung zum neuen Geschäftsjahr, das am 1. Mai 2020 beginnt, wächst die deutsche Partnerschaft der Kanzlei damit um fünf Personen:

Dr. Martin Mekat aus dem Frankfurter Büro vertritt seine Mandanten in staatlichen Prozessen und Schiedsverfahren und übernimmt auch die Prozessvertretung von Sammelklagen. Ein Fokus liegt auf den Bereichen Vertriebsrecht, Post-M&A sowie weiteren vertrags- und gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen.

Dr. Philipp Redeker ist Steuerrechtler am Düsseldorfer Kanzleistandort. Er legt seine Schwerpunkte auf die steuerliche Gestaltung von Unternehmensrestrukturierungen und ist in Steuerstreitverfahren und anderen streitigen Auseinandersetzungen mit steuerlichen Bezügen tätig.

Julia Sellmann arbeitet in Hamburg und München für Freshfields. Sie berät im Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht, vor allem bei grenzüberschreitenden Akquisitionen, Verkäufen und Co-Investments sowie bei Joint-Ventures.

Dr. Ulrich Sittard berät zu den arbeitsrechtlichen Aspekten von M&A-Transaktionen, Post-Merger-Integrationen und Restrukturierungen. Er ist in den Büros Düsseldorf und München tätig.

Dr. Carsten Wendler aus dem Frankfurter Freshfields-Büro hat seine Schwerpunkte in internationalen Schiedsverfahren im Handels- und Gesellschaftsrecht sowie im völkerrechtlichen Investitionsschutzrecht. Er ist in Schiedsverfahren in verschiedenen Sektoren tätig, unter anderem Energie, Pharma, Telekommunikation und Chemie.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Freshfields Bruckhaus Deringer: 21 neue Partner weltweit, fünf davon in Deutschland . In: Legal Tribune Online, 23.04.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/41366/ (abgerufen am: 16.08.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag