LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Menold Bezler / White & Case / Eichelbaum Rechtsanwälte: FCK stellt Antrag auf Eigen­ver­wal­tung

16.06.2020

Der 1. FC Kaiserslautern hat für die FCK KGaA ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung beantragt. Menold Bezler berät die Geschäftsführung, White & Case stellt den Sachwalter. Generalbevollmächtigter ist Dirk Eichelbaum.

Es sei nicht mehr sichergestellt gewesen, dass Forderungen und fällige Verbindlichkeiten auch zukünftig termingerecht und vollständig beglichen werden können, teilt die Geschäftsführung der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA mit. Daher habe man am Montag beim Amtsgericht (AG) Kaiserslautern den Insolvenzantrag gestellt. Das Gericht hat dem Antrag stattgegeben und den White & Case-Partner Dr. Andreas Kleinschmidt zum vorläufigen Sachwalter bestellt.

Generalbevollmächtigter ist der Insolvenzrechtler Dirk Eichelbaum von Eichelbaum Rechtsanwälte. Menold Bezler begleitet die Geschäftsführung des FCK KGaA bei den Restrukturierungsmaßnahmen, schon zuvor hat die Kanzlei bei der Antragsstellung beraten.

In den kommenden Wochen soll nun ein Sanierungsplan erstellt werden, der auch Investoren einbezieht. Die Geschäftsführung hat nach eigenen Angaben bereits seit dem Jahreswechsel Gespräche und Verhandlungen mit Investoren geführt. Teilweise seien diese Verhandlungen weit fortgeschritten gewesen, jedoch sei es in nahezu allen Fällen wegen Unsicherheiten rund um die Covid-19-Pandemie nicht gelungen, sie rechtzeitig abzuschließen, teilt der Verein mit. Beirat und Geschäftsführung hätten vor wenigen Tagen zwei Offerten erhalten, die unter dem Vorbehalt stehen, dass das frische Geld nicht in Altverbindlichkeiten investiert werde, heißt es weiter.

Das vorläufige Insolvenzverfahren betrifft ausschließlich die FCK KGaA – der Verein mit seinen Abteilungen ist davon nicht betroffen. Bestehende Arbeitsverhältnisse, das operative Geschäft und der Spielbetrieb werden unverändert fortgeführt, betont die Gesellschaft.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Menold Bezler für 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA:

Dr. Frank Schäffler, Federführung, Partner, Sanierung/Restrukturierung, Stuttgart

Dr. Jasmin Urlaub, Partnerin, Sanierung/Restrukturierung, Stuttgart

Felix Rebel, Sanierung/Restrukturierung, Stuttgart

Dr. Ulrich Lägler, Sanierung/Restrukturierung, Stuttgart

 

Eichelbaum Rechtsanwälte für 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA

Dirk Eichelbaum, Generalbevollmächtigter, Stuttgart

 

White & Case

Dr. Andreas Kleinschmidt, Partner, vorläufiger Sachwalter

Dr. Nicolai Fischer, Associate, Insolvenz/Restrukturierung, Frankfurt

Rodica Wegele, Transaction Lawyer, Insolvenz/Restrukturierung, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Menold Bezler / White & Case / Eichelbaum Rechtsanwälte: FCK stellt Antrag auf Eigenverwaltung . In: Legal Tribune Online, 16.06.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/41909/ (abgerufen am: 07.07.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag