Falkensteg: Neuer Partner im Bereich Restruk­tu­rie­rung

04.06.2021

Peter Carl ist als Partner bei der Unternehmensberatung Falkensteg eingestiegen. Er begleitete unter anderem die Sanierung der Praktiker Baumärkte und des Golfbekleidungsanbieters Golfino.

Peter Carl verstärkt zum Juni die unter anderem auf Restrukturierung und Insolvenz spezialisierte Beratungsgesellschaft Falkensteg. Der 48-jährige diplomierte Wirtschaftsjurist soll nach Angaben der Sozietät das Dienstleistungsangebot im Bereich Restrukturierung weiter ausbauen.

Carl war zuletzt an den Sanierungen der Praktiker Baumärkte, des Golfbekleidungsanbieters Golfino und des Geilenkirchener Autozulieferers Zentec Automotive beteiligt. Vor seiner Tätigkeit als Interims-Manager in den Insolvenzverfahren leitete Peter Carl bis Ende 2012 das Finance Department der Reuss-Seifert-Gruppe, einem Unternehmen der Baumaterialien-Gruppe CRH. Davor war er Finanzvorstand (CFO) des Automobilzulieferers YMOS Ubrig GmbH und der YMOS Prenzlau GmbH.

Bei Falkensteg soll Carl neben der Prüfung der Ausgangslage des Krisenunternehmens und der Entwicklung und Umsetzung von neuen Geschäftsmodellen das Interimsmanagement etwa als kaufmännischer Leiter bei den Falkensteg-Kunden übernehmen.

Falkensteg-Gründungspartner Tillmann Peters sagt, als Generalist verbinde Carl die finanzwirtschaftliche und operative Sanierung in Restrukturierungsprojekten und Insolvenzverfahren.

Nach einer Mitteilung von Falkensteg schätzen Marktbeobachter, dass die Restrukturierungs- und Insolvenzverfahren zum Ende des Jahres 2021 deutlich zunehmen werden. Indem viele Unterstützungsmaßnahmen nach der Corona-Krise auslaufen, rückten die früheren Herausforderungen der Digitalisierung und disruptiver Produkte sowie das Hochlaufen nach der Krise in den Vordergrund.

fkr/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Falkensteg: Neuer Partner im Bereich Restrukturierung . In: Legal Tribune Online, 04.06.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/45119/ (abgerufen am: 03.08.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag