Advant Beiten: Erwei­te­rung der Part­ner­schaft

01.12.2022

Die Partnerversammlung von Advant Beiten beschließt die Aufnahme von vier Anwältinnen und drei Anwälten in die Equity-Partnerschaft. Auch auf den weiteren Hierarchieebenen ist Bewegung.

Advant Beiten erweitert die Partnerschaft mit Wirkung zum 1. Januar 2023 um sieben Anwältinnen und Anwälte von fünf verschiedenen Kanzleistandorten: 

Dr. Kathrin Bürger (Arbeitsrecht, Frankfurt und München) ist Fachanwältin für Arbeitsrecht und berät schwerpunktmäßig im kollektiven Bereich. Sie begleitet Unternehmen unter anderem bei tariflichen Veränderungen und (Haus-) Tarifvertragsverhandlungen sowie bei streikvorbereitenden Maßnahmen.  

Dr. Silke Dulle (Corporate/M&A, Berlin) ist Fachanwältin für Medizinrecht und unterstützt Mandantinnen und Mandanten aus dem Gesundheitswesen, insbesondere im Krankenhaus- und Krankenkassensektor. Sie berät dabei im Krankenhausrecht, Sozialversicherungs- und Pharmarecht, Vergaberecht und Gesellschaftsrecht. 

Christina Kamppeter (Arbeitsrecht, München) ist Fachanwältin für Arbeitsrecht und berät nationale und internationale Unternehmen in allen Belangen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts, insbesondere bei Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften.  

Susanne Klein (IP/IT/Medien, Frankfurt) ist Fachanwältin für Informationstechnologierecht. Sie ist ausgewiesene Expertin im Datenschutzrecht. Darüber hinaus berät sie ihre nationalen und internationalen Mandantinnen und Mandanten im IT- und Urheberrecht. 

Dr. Ralf Hafner (Prozessführung & Konfliktlösung, München) berät nationale und internationale Mandantinnen und Mandanten in Konflikten bei der außergerichtlichen Konfliktlösung und vertritt sie vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten. 

Dr. Georg Tolksdorf (Vermögen/Nachfolge/Stiftungen, Hamburg) ist im Bereich des Erb- und Stiftungsrechts sowie der (steueroptimierten) Vermögensnachfolgeplanung von Privatpersonen und (Familien-)Unternehmern tätig. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Bereich der Durchführung von (unternehmerischen) Testamentsvollstreckungen. 

Dr. Sebastian Weller (Corporate/M&A, Düsseldorf) ist schwerpunktmäßig in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A sowie Private Equity/Venture Capital tätig und berät insbesondere bei Übernahmen, Beteiligungen und Restrukturierungen. Er unterstützt bei sämtlichen Fragen rund um das Gesellschafts- und Umwandlungsrecht sowie Corporate Compliance.  

Neue Local Partnerinnen und Partner 

Neben den sieben neuen Equity Partnerinnen und Partnern wurden die folgenden Salary Partnerinnen und Partner zu Local Partnerinnen und Partnern gewählt: 

Dr. Anne Dziuba (Arbeitsrecht, München), Dr. Daniel Fischer (Real Estate, Frankfurt), Dr. Christina Hackbarth (IP/IT/Medien, München), Christian Hipp (Kartellrecht, Berlin), Tanja Hogh Holub (IP/IT/Medien, München), Sylvia Jenoh (Steuern, Frankfurt), Dr. Klaus Kemen (Real Estate, Berlin), Dr. Markus Ley (Corporate/M&A, München), Jörn Manhart (Arbeitsrecht, Düsseldorf), Carsten Pütger (Corporate/M&A, Berlin), Dr. Jochen Reuter (Real Estate, Frankfurt), Dr. Winfried Richardt (Corporate/M&A, Düsseldorf), Dr. Florian Weichselgärtner (Konfliktlösung, München) und Mathias Zimmer-Goertz (IP/IT/Medien, Düsseldorf). 

Neue Salary Partnerinnen und Partner 

Folgende Anwältinnen und Anwälte, die bislang als Senior Associates beraten haben, steigen zur Salary Partnerin bzw. zum Salary Partner auf: 

Annalena Benz (Real Estate, München), Jens Ledermann (Steuern, Frankfurt) und Dr. Martina Schlamp (Arbeitsrecht, München).

sts/LTO-Redaktion 

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Advant Beiten: Erweiterung der Partnerschaft . In: Legal Tribune Online, 01.12.2022 , https://www.lto.de/persistent/a_id/50339/ (abgerufen am: 03.02.2023 )

Infos zum Zitiervorschlag