LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Ebner Stolz: Neu­zu­gänge in Stutt­gart

12.01.2017

Ebner Stolz hat ihre Stuttgarter Corporate-Praxis verstärkt: Zum Jahresbeginn wechselten Roderich Fischer und Ronald Kagan aus dem Stuttgarter Büro von AFR Aigner Fischer Radlmayr.

Dr. Roderich Fischer (47) war seit 2007 Partner bei AFR Aigner Fischer Radlmayer. Für die Münchner Sozietät betreute er gemeinsam mit Dr. Ronald Kagan (37) schwerpunktmäßig mittelständische Unternehmen, Family Offices und Private-Equity-Fonds im Bereich M&A sowie Gesellschaftsrecht an der Zweigniederlassung Stuttgart. Diesen Standort hat AFR nun aufgegeben.

Ebner Stolz will mit den Neuzugängen nach eigenen Angaben ihr Leistungsangebot in der Transaktionsberatung verbessern und vielfältigen Mandantennachfragen Rechnung tragen.

Die multidisziplinäre Sozietät ist mit 1.200 Mitarbeitenden an 15 Standorten eine der größten mittelständischen Beratungsgesellschaften in Deutschland. Ebner Stolz ist in der Wirtschaftsprüfung sowie der Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung tätig.

Beteiligte Personen

Dr. Roderich Fischer, Corporate/M&A, Partner, Stuttgart

Dr. Ronald Kagan, Corporate/M&A, Stuttgart

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von Ebner Stolz

Zitiervorschlag

Ebner Stolz: Neuzugänge in Stuttgart . In: Legal Tribune Online, 12.01.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/21738/ (abgerufen am: 17.09.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag