Dorda Brugger Jordis / Shearman & Sterling / Schönherr: Cross-Shareholding für Sany und Palfinger

16.05.2014

Das chinesische Unternehmen Sany Heavy Industries und die Palfinger AG haben eine komplexe wechselseitige, grenzüberschreitende Beteiligungstransaktion abgeschlossen. Dorda Brugger Jordis in Wien und Shearman & Sterling in Frankfurt beraten Sany bei dieser sogenannten Cross-Shareholding, die Palfinger AG setzt auf Schönherr.

Thomas König

Sany Germany zeichnete im Zuge einer Kapitalerhöhung von Palfinger unter Ausschluss der Bezugsrechte der übrigen Aktionäre rund 1,86 Millionen neue Aktien. Darüber hinaus wurden ebenso viele bestehende Aktien von Aktionären erworben, sodass Sany insgesamt mit rund zehn Prozent an Palfinger beteiligt ist.

Im Gegenzug hat sich die Palfinger AG im Rahmen einer Kapitalerhöhung mit zehn Prozent am Gesellschaftskapital der chinesischen Sany Automobile Hoisting Machinery Ltd. beteiligt, eine Gesellschaft innerhalb der Sany-Gruppe, die auf Mobil-, Turm- und Crawlerkrane spezialisiert ist und größenmäßig mit Palfinger AG vergleichbar ist. 

"Die Transaktion ist die bis dato größte direkte Investition eines chinesischen Unternehmens in eine börsenotierte, österreichischen Gesellschaft", sagt Andreas W. Mayr, Partner bei Dorda Brugger Jordis. "Sie beinhaltet alle Aspekte komplexer, grenzüberschreitender Public M&A- und Kapitalmarkttransaktionen." So kamen Elemente von "Share for Cash"- als auch von "Share for Share"-Transaktionen zum Einsatz.

Dorda Brugger Jordis hat für die grenzüberschreitenden Aspekte der Transaktion Shearman & Sterling hinzugezogen. Shearman-Partner Dr. Thomas König hatte Sany bereits im Jahr 2012 bei dem Erwerb der Putzmeister Holding in Deutschland beraten.

Palfinger ließ sich einem Schönherr-Team unter der Leitung des Wiener Partners Robert Bachner beraten.

Beteiligte Personen

Dorda Brugger Jordis für Sany Heavy Industries

Dr. Andreas W. Mayr, Gesellschafts-/Kapitalmarktrecht, Partner, Wien

Christoph Brogyányi, Gesellschafts-/Kapitalmarktrecht, Partner, Wien

Dr. Jürgen Kittel, M&A/Kapitalmarktrecht, Partner, Wien

 

Shearman & Sterling für Sany Heavy Industries

Dr. Thomas König, Federführung, M&A/Gesellschafsrecht, Partner, Frankfurt

 

Schönherr Rechtsanwälte für Palfinger AG

Robert Bachner, Federführung, Corporate/M&A, Partner, Wien

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Shearman & Sterling, LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Dorda Brugger Jordis / Shearman & Sterling / Schönherr: Cross-Shareholding für Sany und Palfinger . In: Legal Tribune Online, 16.05.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/11999/ (abgerufen am: 01.12.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag