LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Dorda Brugger Jordis: Neuer Leiter für Com­pe­ti­tion & Anti­trust Desk

08.03.2016

Der Kartellrechtler Heinrich Kühnert, bisher Partner bei bpv Hügel, ist zum März zu Dorda Brugger Jordis gewechselt und leitet dort den Competition & Antitrust Desk. Der bisherige Leiter, Stephan Polster, scheidet auf eigenen Wunsch aus der Kanzlei aus.

Heinrich Kühnert

Dr. Heinrich Kühnert (38) war seit 2014 Partner der Anwaltskanzlei bpv Hügel, der er 2011 als Rechtsanwalt beitrat. Zwischen 2005 und 2011 arbeitete bei Freshfields Bruckhaus Deringer in Wien und in Washington. Bei Dorda Brugga Jordis übernimmt er nun ein siebenköpfiges Team von Wettbewerbs- und Regulierungsrechtlern.

Der ausscheidende Partner Stephan Polster (48) war rund 20 Jahre bei Dorda tätig und leitete seit 2001 als Partner das Team für Wettbewerbs- und Regulierungsrecht der Kanzlei. Polster bleibt als Anwalt mit Spezialisierung auf Wettbewerbs- und Regulierungsrecht tätig.

"Wir haben Stephan Polsters großes fachliches Wissen, seine zwischenmenschlichen Fähigkeiten und seine Integrität immer sehr geschätzt, haben aber auch Verständnis für seinen Wunsch, sich nach 15 Jahren als Partner einer Großkanzlei anders zu orientieren", sagt Thomas Angermair, der Managing Partner von Dorda Brugga Jordis.

Beteiligte Personen

Dr. Heinrich Kühnert, Kartellrecht, Wien

Stephan Polster, Wettbewerbsrecht/Regulierung, Wien

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Dorda Brugger Jordis

Zitiervorschlag

Dorda Brugger Jordis: Neuer Leiter für Competition & Antitrust Desk . In: Legal Tribune Online, 08.03.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/18708/ (abgerufen am: 04.08.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag