DLA Piper: Part­ners Group erwirbt Immo­bi­li­en­port­folio

28.12.2015

DLA Piper hat Fondsgesellschaften, die von mit der Partners Group AG verbundenen Gesellschaften beraten wurden, beim Erwerb von drei Gewerbeimmobilien in Polen beraten.

Dominik Stühler

Der Erwerb erfolgte durch ein luxemburgisches Akquisitionsvehikel über einen gemischten Share- und Asset-Deal nach luxemburgischem bzw. polnischem Recht.

Verkäufer ist eine Fondsgesellschaft, die von einer mit Peakside Capital Advisors AG verbundenen Gesellschaft beraten wurde. Deren Rechtsberater waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nicht bekannt.

Die drei Gewerbeimmobilien in Warschau (Atrium Centrum und Atrium Plaza) und Poznan (Poznan Financial Center) haben eine Gesamtmietfläche von ca. 50.000 Quadratmetern.

Die Partners Group ist ein weltweit tätiger Manager von Privatmarktanlagen mit einem verwalteten Vermögen von über 50 Milliarden US-Dollar in den Bereichen Private Equity, Private Real Estate, Private Infrastructure und Private Debt. DLA Piper war mit einem Team von deutschen, luxemburgischen und polnischen Anwälten unter Federführung von Dominik Stühler für Partners Group tätig.

Beteiligte Personen

DLA Piper für Partner Group AG (deutsches Team):

Dominik Stühler, Federführung, Corporate, Partner, München

Dr. Daniel Wied, Federführung, Corporate, Senior Associate, München

Dr. Michael Holzhäuser, Kartellrecht, Partner, Frankfurt

Dr. Kai Terstiege, Corporate, Senior Associate, München

Tobias Hoppe, Corporate, Associate, München

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von DLA Piper

Zitiervorschlag

DLA Piper: Partners Group erwirbt Immobilienportfolio . In: Legal Tribune Online, 28.12.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/17979/ (abgerufen am: 30.09.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag