DLA Piper / Noerr: Wipro ver­äu­ßert Geschäfts­be­reich an Ensono

23.03.2018

Das IT-Unternehmen Wipro hat den Geschäftsbereich Hosted Data Centre Services für 405 Millionen US-Dollar an Ensono verkauft. DLA Piper, Noerr, Goodwin Procter und Ropes & Gray sind Rechtsberater der Transaktion.

Ensono wird acht Rechencenter und knapp 900 Mitarbeiter übernehmen von Wipro. Zudem haben die beiden Unternehmen eine langfristige Partnerschaftsvereinbarung geschlossen, wonach Wipro eine strategische Beteiligung an Ensono in Höhe von 55 Millionen US-Dollar eingehen wird.

DLA Piper hat Wipro mit einem Team unter gemeinsamer Federführung der Corporate-Partner Dr. Mathias Schulze Steinen und Anu Balasubramanian beraten. 

Noerr war Rechtsberater von Ensono. Als Transaction Lead Counsel war Goodwin Procter tätig, die Rolle des International Lead Counsel übernahm ein Team von Ropes & Gray. 

Der Kauf unterliegt den üblichen Vollzugsbedingungen sowie regulatorischen Genehmigungen und wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2018 abgeschlossen sein.

Beteiligte Personen

DLA Piper für Wipro:

Dr. Mathias Schulze Steinen, Federführung, Corporate, Partner, Frankfurt

Anu Balasubramanian, Federführung, Corporate, Partner, London

Pascal Kremp, Arbeitsrecht, Partner, München

Fabian Mühlen, Real Estate, Partner, Frankfurt

Dr. Raimund Behnes, Steuern, Counsel, Frankfurt

Dr. Annekatrin Veit, Pension, Counsel, München

Dr. Dennis Hog, Real Estate, Senior Associate, Frankfurt

Dr. Christian Marzlin, Corporate, Senior Associate, Frankfurt

Simon Wright, Corporate, Senior Associate, Birmingham

 

Noerr für Ensono:

Dr. Georg Schneider, Federführung, Private Equity, München

Dr. Tobias Koppmann, Federführung, Private Equity, München

Sebastian Voigt, Private Equity, Dresden

Dr. Martin Landauer, Employment & Pensions, München

Tobias Kugler, Digital Business, Frankfurt

Dr. Sebastian Janka, Antitrust & Competition, München

Florian-Felix Marquardt, Tax & Private Clients, Berlin

Uwe Erling, Energy, München

Anna Loibl, Private Equity, Associate, München

Bernd Bäumer, Real Estate Investment Group, Associate, Frankfurt

Dr. Benjamin Jahn, Employment & Pensions, Associate, München

Marijke van der Most, Employment & Pensions, Associate, Frankfurt

Sarah Blazek, Antitrust & Competition, Associate, München

 

Goodwin Procter für Ensono (Transaction Lead Counsel; laut Marktinformationen):

Adam Small

 

Ropes & Gray für Ensono (International Lead Counsel; laut Marktinformationen):

Phil Sanderson

Sonal Patel

Beteiligte Kanzleien

Quelle: DLA Piper/Noerr

Zitiervorschlag

DLA Piper / Noerr: Wipro veräußert Geschäftsbereich an Ensono . In: Legal Tribune Online, 23.03.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/27547/ (abgerufen am: 28.11.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag