LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

DLA Piper: Neuer Of Counsel im Daten­schutz­recht

04.02.2019

Jürgen Taeger, Professor für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Oldenburg, ist DLA Piper als Of Counsel beigetreten. Er verstärkt dort die Datenschutz-Praxis.

Prof. Dr. Jürgen Taeger (64) forscht schwerpunktmäßig im Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht sowie in der Rechtsinformatik und im Informationsrecht, insbesondere in den Bereichen des E-Commerce-Rechts, des Internetrechts und des Datenschutzrechts.

Er ist seit 1996 Universitätsprofessor und Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht sowie Rechtsinformatik an der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg. Seit 2002 ist Taeger dort auch Direktor des Instituts für Rechtswissenschaften, zudem ist er Direktor des interdisziplinären wissenschaftlichen Zentrums für Recht der Informationsgesellschaft (ZRI) der Universität Oldenburg.

Neben seiner Forschungs- und Lehrtätigkeit ist Taeger Vorsitzender der Deutschen Stiftung für Recht und Informatik (DSRI), außerdem ist er unter anderem Mitglied im Datenschutz-Beirat der Deutschen Bahn und im Beirat der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung (GDD).

Bei DLA Piper verstärkt Taeger die Praxisgruppe für Datenschutzrecht, die von Jan Pohle und Dr. Jan Geert Meents geleitet wird.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

DLA Piper: Neuer Of Counsel im Datenschutzrecht . In: Legal Tribune Online, 04.02.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/33641/ (abgerufen am: 20.09.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag