LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

DLA Piper / FGvW: Flacks Group erwirbt Hol­z­in­du­s­trie Fürst zu Fürs­ten­berg

06.02.2017

DLA Piper hat die Flacks Group beim Erwerb des Geschäftsbereichs Industrieverpackungen der Holzindustrie Fürst zu Fürstenberg beraten. Rechtsberater der Verkäuferseite war Friedrich Graf von Westphalen & Partner.

Dietmar Schulz

Der Verkauf umfasst auch die Tochtergesellschaften in Polen und Spanien. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Flacks Group ist auf den Erwerb und die Entwicklung von kleineren und mittleren Unternehmen spezialisiert. In den Geschäftsbereich der Holzindustrie Fürst zu Fürstenberg hat sie über ihre Tochtergesellschaft Industrial European Wood Products Holding GmbH investiert. DLA Piper hat Flacks mit einem Team um den Münchner Partner Dr. Dietmar Schulz beraten.

Das Haus Fürstenberg wurde beim Verkauf von einem M&A-Team von Friedrich Graf von Westphalen & Partner (FGvW) unter Federführung von Gerhard Manz beraten. In Polen wurde die Transaktion von der Kanzlei DZP begleitet, mit der FGvW seit vielen Jahren kooperiert. FGvW ist nach eigenen Angaben bereits seit einigen Jahren für das Haus Fürstenberg tätig und hat Fürstenberg u.a. beim Verkauf der gleichnamigen Brauerei beraten.

Die Holzindustrie Fürst zu Fürstenberg GmbH & Co. KG ist seit fast 100 Jahren am Standort Hüfingen vertreten und stellt Holzverpackungen für die Automobilindustrie sowie den Maschinen- und Anlagenbau her.

Beteiligte Personen

DLA Piper für Flacks Group:

Dr. Dietmar Schulz, Federführung, Restructuring, Partner, München

Claus Jochimsen-von Gfug, Tax, Partner, München

Dr. Tim Zinowsky, Tax, Senior Associate, München

Dr. Jan Philipp Meier, Corporate, Senior Associate, Hamburg

Katharina Alessandra Plass, Restructuring, Associate, München

Anna Wietrzynska-Ciolkowska, Corporate, Counsel, Polen

Bartosz Matusik, Tax, Polen

Michal Pietuszko, Real Estate, Polen

Rafal Burda, Corporate, Associate, Polen

 

Friedrich Graf von Westphalen & Partner für das Haus Fürstenberg:

Gerhard Manz, Partner, Federführung, Corporate, M&A, Freiburg

Dr. Barbara Mayer, Partnerin, Corporate, M&A, Freiburg

Julia Reinhardt, Associate, Corporate, M&A, Freiburg

Dr. Ingo Reinke, Associate, Corporate, M&A, Freiburg

Beteiligte Kanzleien

Quelle: DLA Piper/Friedrich Graf von Westphalen & Partner

Zitiervorschlag

DLA Piper / FGvW: Flacks Group erwirbt Holzindustrie Fürst zu Fürstenberg . In: Legal Tribune Online, 06.02.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/21870/ (abgerufen am: 20.08.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
  • 28.02.2017 18:18, Anonym

    VORSICHT DIE FLACKSGROUP IST EINE GRUPPE KRIMINELLER!!!

    • 01.03.2017 13:23, Bartosz Sadowski

      Ja habe ich auch mitbekommen, den Herr Flecks investiert und geht dann sofort in die Insolvenz. Ganz komisches Verfahren.