LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

DLA Piper / Bird & Bird: Car­lyle Group ver­kauft VWD an Infront

15.04.2019

Das Private Equity-Unternehmen The Carlyle Group will die VWD Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH an Infront verkaufen. DLA Piper und Bird & Bird beraten rechtlich.

Carlyle hatte im Jahr 2012 in VWD Vereinigte Wirtschaftsdienste investiert. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Frankfurt und bietet Produkte und Dienstleistungen für die Investmentbranche an. Die norwegische Infront, ein Provider von Finanzanalysen, will VWD nun einschließlich der europäischen Tochtergesellschaften zu einem Kaufpreis von 130 Millionen Euro übernehme.

Über die Durchführung der Transaktion muss noch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) entscheiden. Der Abschluss ist im zweiten Quartal dieses Jahres geplant.

DLA Piper beriet Carlyle mit einem internationalen Team unter der Federführung von Partner Andreas Füchsel. Bird & Bird hat unter der Federführung von Dr. Kai Kerger die Beratung für den deutschen, den niederländischen sowie den belgischen Markt übernommen. Die internationale Federführung der Transaktion lag auf Käuferseite bei der norwegischen Kanzlei Selmer.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

DLA Piper für The Carlyle Group:

Andreas Füchsel, Federführung, Corporate/Private Equity, Partner, Frankfurt

Dr. Roland Maaß, Corporate/Equity Capital Markets, Partner, Frankfurt

Dr. Konrad Rohde, Tax, Partner, Frankfurt

Dennis Kunschke, Investment Regulatory, Partner, Frankfurt

Dr. Thilo von Bodungen, Commercial, Partner, München

Dr. Fabian Klein, IPT, Counsel, Frankfurt

Semin O, Kartellrecht, Counsel, Frankfurt

Dr. Raimund Behnes, Tax, Counsel, Frankfurt

Kristin Vogt-Schories, Corporate/M&A, Senior Associate, Frankfurt

Elena Bachmann, Investment Regulatory, Senior Associate, Frankfurt

Andreas Habig, Tax, Senior Associate, Frankfurt

Nadine Hesser, Arbeitsrecht, Senior Associate, Frankfurt

Thomas Olbrich, Arbeitsrecht, Senior Associate, Frankfurt

Olga Blaszczyk, Commercial, Senior Associate, München

Eda Altintas, Tax, Associate, Frankfurt

Dr. Theresa Wegener, IPT, Associate, Frankfurt

Philipp Groll, Corporate/Private Equity, Associate, Frankfurt

Dr. Christian Marzlin, Corporate/M&A, Associate, Frankfurt

David Klock, Kartellrecht, Associate, Frankfurt

Dr. Anastasia Schreiber, Commercial, Associate, München

Roberto Fordiani, Corporate, Foreign Associate, Frankfurt

 

Bird & Bird für Infront (deutsches Team):

Dr. Kai Kerger, Federführung, Corporate/M&A, Partner, Frankfurt

Dr. Ann-Kristin Asmuß LL.M., Corporate/M&A, Associate

Dr. Michael Jünemann, Federführung Regulierung, Partner

Johannes Wirtz LL.M., Banking & Finance/Regulierung, Associate

Inga Kerner, Corporate/M&A, Associate

Chyngyz Timur LL.M., Corporate/M&A, Associate

Michael Maier, Corporate/M&A, Associate

Julia Fröhder, Banking & Finance/Regulierung, Associate

Dr. Barbara Geck, Arbeitsrecht, Partnerin

Florian Kessenich, Arbeitsrecht, Associate

Jörg-Alexander Paul, Commercial/IT, Partner

Holger Niedenführ, Commercial/IT, Associate

Mascha Grundmann, Intellectual Property, Senior Counsel

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

DLA Piper / Bird & Bird: Carlyle Group verkauft VWD an Infront . In: Legal Tribune Online, 15.04.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/34889/ (abgerufen am: 23.04.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Diesen Artikel können Sie nicht online kommentieren. Die Kommentarfunktion, die ursprünglich dem offenen fachlichen und gesellschaftlichen Diskurs diente, wurde unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zunehmend missbraucht, um Hass zu verbreiten. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Stattdessen freuen wir uns über Ihren Leserbrief zu diesem Artikel – natürlich per Mail – an leserbrief@lto.de. Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.

TopJOBS
Mergers & Acquisitions (M&A) und Private Equity
Rechts­an­wäl­te w/m/d Cor­po­ra­te | M&A | Li­ti­ga­ti­on

Heuking Kühn Lüer Wojtek, Köln

Re­fe­ren­da­re (m/w/d) für den Be­reich Ge­sell­schafts­recht

ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU, Ham­burg

Lead Tran­sac­ti­on Sup­port Unit (m/w/x)

GlobalCareer - Germany, Frank­furt/M. und 2 wei­te­re

Know­led­ge Ma­na­ge­ment La­wy­er/Rechts­an­walt (m/w/d) Schwer­punkt Cor­po­ra­te/M&A

, Ar­beits­zeit und -ort kön­nen von Ih­nen fle­xi­bel ge­stal­tet wer­den.

Rechts­an­walt (m/w/di­vers) im Be­reich Cor­po­ra­te / Mer­gers & Ac­qui­si­ti­ons (M&A)

Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB, Köln

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) im Be­reich Tran­sac­ti­ons – M&A, Pri­va­te Equi­ty, Ven­tu­re Ca­pi­tal

Bub Memminger & Partner, Frank­furt/M.

Rechts­an­walt (m/w/di­vers) für den Be­reich Cor­po­ra­te/M&A

Simmons & Simmons, Mün­chen

Rechts­an­walt (m/w/di­vers) für den Be­reich ICT (In­for­ma­ti­on & Com­mu­ni­ca­ti­on Tech­no­lo­gy)

Simmons & Simmons, Mün­chen

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) für die Be­reich Cor­po­ra­te, M&A und Pri­va­te Equi­ty

CMS Hasche Sigle, Ber­lin

Rechts­an­wäl­te (m/w/div.) für den Be­reich M&A

Oppenhoff & Partner, Köln

Neueste Stellenangebote
Lo­cal Com­p­li­an­ce Of­fi­cer Xe­ni­os (m/w/d)
Er­fah­re­ner Rechts­an­walt/Voll­ju­rist (w/m) Ge­sell­schafts­recht/M&A/Re­struk­tu­rie­rung
Rechts­an­walt (m/w/d) für Li­ti­ga­ti­on
Voll­ju­rist für Ar­beits­recht (m/w/d)
Le­gal As­si­s­tant (m/w/d)
As­so­cia­te (m/w/d) für den Be­reich Cor­po­ra­te, M&A
Mit­ar­bei­ter (m/w/d) für den Emp­fang
(JU­NIOR) RECHTS­AN­WALT STRUK­TU­RIE­RUNG (M/W/D)