LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Dierks + Company: Partn­er­zu­gang im Medi­zin­recht

10.01.2019

Die auf den Gesundheitssektor spezialisierte Sozietät Dierks + Company in Berlin hat sich mit Sebastian Retter verstärkt. Der Medizinrechtler steigt als Partner ein.

Sebastian Retter (44) wird bei Dierks + Company der Praxisgruppe "Devices and Diagnostics" angehören, die sich Themen rund um Medizinprodukte und der diagnostischen Medizin beschäftigt. Er war zuvor Partner von Junghans & Radau, einer Kanzlei in Berlin mit medizinrechtlichem Schwerpunkt.

"Devices and Diagnostics ist ein extrem innovativer Bereich, der zudem einen neuen europäischen Rechtsrahmen erhält und neue Lösungen erfordert", sagt Prof. Dr. Dr. Christian Dierks, der Dierks + Company Anfang 2018 gegründet hat.

Dierks + Company versteht sich als "Innovationsberatung für Healthcare und Life Sciences in Berlin", erbracht werden Rechts- und Strategieberatung im Gesundheitssektor. Dazu unterhalten die Dierks + Company Rechtsanwaltsgesellschaft und die nicht rechtsberatende Dierks + Company Consulting GmbH eine ständige Kooperation.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Dierks + Company: Partnerzugang im Medizinrecht . In: Legal Tribune Online, 10.01.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/33135/ (abgerufen am: 17.06.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.