Dentons: Neu­zu­gang im Frank­furter Büro

07.08.2017

Dentons hat sich zum 1. August mit Markus Schrader als neuem Sozius verstärkt. Er startet im Frankfurter Büro der Kanzlei, zuvor war er bei der Deutschen Bank im Bereich Legal Regulatory and Governance tätig.

Dr. Markus Schrader arbeitet seit Monatsbeginn bei Dentons in der Praxisgruppe für Banking & Finance und unterstützt auch das Kapitalmarktrechtsteam. Er war seit 2003 bei der Deutschen Bank in Frankfurt tätig, seit 2010 als Director und Senior Counsel im Bereich Legal Regulatory and Governance. Er beriet damit an der Schnittstelle von Bankaufsichtsrecht, Kapitalmarktrecht und Gesellschaftsrecht.

Zuletzt war Schrader verantwortlich für die Strukturierung und Umsetzung von nationalen und internationalen Transaktionen im Bankensektor, zudem beriet er die Deutsche Bank und Konzerntochtergesellschaften in Fragen des deutschen und europäischen Bank- und Wertpapieraufsichtsrechts, der Compliance und der Banken-Governance.

Dentons hat die Praxisgruppe für Banking & Finance in Deutschland in den letzten Monaten deutlich verstärkt. Zum April kamen Dr. Arne Klüwer, Dr. Matthias Eggert und Mortimer Berlet als Partner von Clifford Chance und Baker McKenzie.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Dentons: Neuzugang im Frankfurter Büro . In: Legal Tribune Online, 07.08.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/23833/ (abgerufen am: 16.10.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag