LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Dentons: Of Counsel für das Steu­er­team

05.10.2020

Dentons verstärkt ihre Steuerrechtspraxis in Deutschland mit Stefan Korten, der als Of Counsel am Frankfurter Standort einsteigt.

Stefan Korten

Stefan Korten steigt bei Dentons als Berater für nationale und internationale Fragen zum Unternehmensteuerrecht ein. Korten leitete seit 2006 die Konzernsteuerabteilung der Commerzbank in Frankfurt mit globaler Verantwortung. In dieser Position begleitete er etwa maßgeblich den Erwerb und die darauffolgende Fusion der ehemaligen Dresdner Bank mit der Commerzbank. Von 2002 bis 2006 verantwortete er die globalen Steuerfunktionen der ehemaligen KarstadtQuelle, nachdem er zuvor bei einer Tochtergesellschaft der Deutschen Bank langjährig die steuerliche Leitung bei Immobilientransaktionen innehatte.

Bei Dentons wird Stefan Korten eng mit der europäischen Steuerpraxis um Michael Graf zusammenarbeiten. Er wird insbesondere zu steuerlichen Themen beraten, die in den kommenden Jahren wesentlichen Einfluss auf Banken und Finanzdienstleister haben werden. Hierzu gehören vor allem Initiativen der OECD oder der Europäischen Union wie beispielsweise zu einer weltweiten Mindestbesteuerung oder der steuerlichen Behandlung der digitalen Wirtschaft.

Mit dem jüngsten Zugang hat Dentons in Europa 170 steuerliche Berater, davon 39 Partner. In Deutschland sind im Steuerrecht insgesamt 30 Berater, davon acht Partner, an den vier Standorten der Kanzlei tätig.

tap/LTO-Redaktion

 

Beteiligte Personen

Dentons

Stefan Korten, Of Counsel, Steuerrecht, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Dentons

Zitiervorschlag

Dentons: Of Counsel für das Steuerteam . In: Legal Tribune Online, 05.10.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/43001/ (abgerufen am: 26.10.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag