LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Dentons: Johanniter kaufen Evangelisches Krankenhaus Bethesda

06.01.2014

Das Berliner Büro von Dentons hat die Johanniter GmbH beim Erwerb der Evangelisches Krankenhaus Bethesda Mönchengladbach gGmbH beraten. Bisher wurde das Krankenhaus von drei evangelischen Gemeinden in Mönchengladbach als Gesellschafter geführt.

Christof Kautzsch

Das Bethesda-Krankenhaus mit 350 Planbetten beschäftigt rund 400 Mitarbeiter, weitere 150 Mitarbeiter sind in einer Tochtergesellschaft beschäftigt.

Das Beraterteam von Dentons unter der Leitung von Dr. Christof Kautzsch betreute für die Johanniter GmbH alle transaktionsrelevanten rechtlichen Themen auf Käuferseite. Die Krankenhausgesellschaft vertraut seit Jahren auf das Team um Kautzsch, das auf Transaktionen im Gesundheitswesen spezialisiert ist. Zuletzt betreute es beispielsweise die Veräußerung von Geschäftsanteilen an den Trägergesellschaften von Krankenhäusern in Bad Belzig und Radevormwald. Welche Kanzlei auf Verkäuferseite tätig wurde, war zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht bekannt.

Beteiligte Personen

Dentons für Johanniter GmbH

Dr. Christof Kautzsch, Federführung, Gesellschaftsrecht/M&A, Partner, Berlin

Steffen Langner, Wirtschaftsprüfung, Sozius, Berlin

 

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Dentons

Zitiervorschlag

Dentons: Johanniter kaufen Evangelisches Krankenhaus Bethesda . In: Legal Tribune Online, 06.01.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/10563/ (abgerufen am: 07.03.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag