LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Dentons: Wei­tere sechs Partner für neues Büro in Mün­chen

30.06.2016

Pünktlich zur Eröffnung des neuen Büros in München hat Dentons den Zugang von weiteren drei Partnern bekannt gegeben. Insgesamt startet die Kanzlei mit rund 20 Anwälten.

Dentons eröffnet zum Juli mit München ihr drittes Büro in Deutschland. Zu den bereits im Mai bekanntgegebenen Gründungspartnern kommen nun drei weitere Partner hinzu: Der Corporate-Anwalt Florian Breitreiner, der Kartell- und Beihilfenrechtler Dr. Matthias Nordmann sowie der Prozess- und IT-Rechtsanwalt Christoph Zieger. Alle drei kommen aus dem Münchner Büro von Norton Rose Fulbright.

Bereits im Mai gab die Kanzlei bekannt, dass Dr. Alexander von Bergwelt zusammen mit Dr. Michael Malterer und Igsaan Varachia für die Gründung des Büros gewonnen werden konnten.

Breitreiner berät vorwiegend mittelständische Unternehmen aus dem Technologie- und Produktions-Sektor im klassischen Corporate/M&A- sowie im Commercial-Bereich. Außerdem berät er immer wieder zur Strukturierung und Durchführung von großen Sportveranstaltungen.

Nordmann hat seinen Schwerpunkt im Kartellrecht, wo er Mandanten neben Fusionskontrollverfahren auch in Kartell- und Gerichtsverfahren betreut. Zusätzlich ist er immer wieder beihilfenrechtlich tätig und begleitet Unternehmen in Verfahren vor der EU-Kommission und den europäischen Gerichten, so etwa jüngst beim Nürburgring-Verkauf.

Der Fokus von Zieger liegt auf der Vertretung und Beratung in allen streitigen Angelegenheiten und Gerichtsverfahren sowie in der allgemeinen wirtschafts- und IT-rechtlichen Beratung. Seine Mandanten sind vornehmlich Unternehmen der Technologie- und Versicherungsbranche.

Startteam aus knapp 20 Anwälten

Neben den drei neuen Partnern schließen sich Dentons eine Reihe weiterer Berufsträger von Norton Rose Fulbright an, sodass das Startteam knapp 20 Anwälte umfassen wird, davon 13 von Norton Rose.* Es ist geplant, das Team in den nächsten zwei Jahren auf gut 40 Berufsträger zu vergrößern.

Andreas Ziegenhagen, Managing Partner Deutschland: "Wir freuen uns sehr, ein so erfolgreiches Team für unseren neuen Standort gewonnen zu haben – die Fachkenntnisse unserer neuen Partner sind zudem genau in den Praxisgruppen verankert, welche bei uns bereits strategisch im Fokus stehen."

Dr. Alexander von Bergwelt, zukünftiger Office Managing Partner München: "Ich bin glücklich, mit diesem grandiosen Team an den Start gehen zu können. So sind wir bestens aufgestellt, um Mandanten weltweit von München aus hervorragend beraten zu können, die einzigartig breite Aufstellung ist ein echter Mehrwert für unsere Mandanten."

Joe Andrew, Global Chair Dentons: "Mit der Gründung eines Büros in München führen wir den europäischen Wachstumskurs der letzten zwölf Monate weiter konsequent fort. Die Standorteröffnung steht damit in einer Reihe mit den neuen Büros Büro in Luxemburg und Mailand sowie dem neuen Team in Budapest.'"

Mit der Eröffnung des Münchner Büros verfügt Dentons in Deutschland über mehr als 120 Berufsträger. Insgesamt ist die deutsche Partnerschaft – zusätzlich mit den weiteren 12 Partnern, die seit Anfang Januar 2015 in Berlin und Frankfurt dazugekommen sind – auf 40 Partner angewachsen.

 

*Anm. der Red.: ergänzt am 04.07.2016, 12.47 h um den Halbsatz: "davon 13 Anwälte von Norton Rose"

Zitiervorschlag

Dentons: Weitere sechs Partner für neues Büro in München . In: Legal Tribune Online, 30.06.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/19846/ (abgerufen am: 04.07.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag