Cornelius + Krage: Ver­stär­kung im Ener­gie­recht

16.02.2017

Cornelius + Krage verstärkt ihre energierechtliche Praxis mit Malte Grundmann. Er wechselte von Becker Büttner Held in Berlin zu der Kieler Kanzlei.

Dr. Malte Grundmann (33) war seit 2012 bei Becker Büttner Held tätig. Er hat dort sowohl kommunale und industrielle Unternehmen als auch Ministerien im Energiebereich beraten. Schwerpunkte seiner Arbeit lagen dabei in der Netzregulierung und im Vertriebsbereich.

Cornelius + Krage hat einen Schwerpunkt im Bereich des (Erneuerbaren) Energierechts, derzeit verantworten zwei Partner den Bereich. Insgesamt arbeiten 18 Anwälte für die Wirtschaftskanzlei.

Beteiligte Kanzleien

Beteiligte Personen

Dr. Malte Grundmann, Energierecht, Kiel

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von Cornelius+Krage

Zitiervorschlag

Cornelius + Krage: . In: Legal Tribune Online, 16.02.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/22116 (abgerufen am: 25.07.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen