LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

CMS / Hogan Lovells / Freshfields / SZA: Bör­sen­start für Vapiano

28.06.2017

Die Gastronomiekette Vapiano ist am Dienstag an die Börse gegangen. Hogan Lovells hat Vapiano beraten, CMS und SZA waren für Aktionäre des Unternehmens tätig, Freshfieds beriet die Banken.

Michael Schlitt

Für den Börsengang wurden insgesamt knapp acht Millionen Aktien zu 23 Euro pro Aktie bei Investoren platziert. Damit liegt das Transaktionsvolumen bei 184 Millionen Euro, von denen rund 85 Millionen Euro an die Vapiano SE fließen. Das Unternehmen möchte damit insbesondere international weiter expandieren.

Die Systemgastronomie-Kette Vapiano wurde 2002 gegründet. Inzwischen gehören 186 Restaurants in mehr als 30 Ländern auf fünf Kontinenten zum Unternehmen.

Hogan Lovells hat Vapiano mit einem internationalen Team um Prof. Dr. Michael Schlitt beraten. Der Großaktionär Mayfair Beteiligungsfonds II, der rund 44 Prozent der Anteile an der Vapiano SE hält, hat CMS mandatiert. Die Kanzlei hatte Mayfair bereits 2011 beim Einstieg in die Gruppe begleitet. SZA Schilling Zutt & Anschütz hat weitere Aktionäre beraten, die sich im Rahmen des Börsengangs von Anteilen getrennt haben.

Freshfields Bruckhaus Deringer hat auf Bankenseite die Joint Global Coordinators Barclays, Berenberg und Jefferies beim Börsengang begleitet. Die Kanzlei beriet im EU- und US-Kapitalmarktrecht, zu Themen zum Gesellschaftsrecht und der Corporate Governance von Vapiano.

Beteiligte Personen

Hogan Lovells-Team für Vapiano SE (deutsches Team):

Prof. Dr. Michael Schlitt, Gesellschaftsrecht/Kapitalmarktrecht, Partner, Frankfurt

Dr. Susanne Lenz, Gesellschaftsrecht/Kapitalmarktrecht, Counsel, Frankfurt

Dušan Stojković, Gesellschaftsrecht/Kapitalmarktrecht, Senior Associate, Frankfurt

Sebastian Seibold, Gesellschaftsrecht/Kapitalmarktrecht, Senior Associate, Frankfurt

Garrett Gunchick, Gesellschaftsrecht/Kapitalmarktrecht, Associate, Frankfurt

Robert Lindner, Gesellschaftsrecht/Kapitalmarktrecht, Foreign Associate, Frankfurt

Nona Naydenova, Gesellschaftsrecht/Kapitalmarktrecht, Diplom-Wirtschaftsjuristin (Univ.), Frankfurt

Tim Wybitul, Datenschutz, Partner, Frankfurt

Dr. Wolf-Tassilo Böhm, Datenschutz, Senior Associate, Frankfurt

Lukas Ströbel, Datenschutz, Associate, Frankfurt

Dr. Erhard Keller, Patentrecht, Relationship-Partner, Düsseldorf

Dr. Christoph Louven, Corporate, Partner, Düsseldorf

Dr. Tim Gero Joppich, Corporate, Partner, Düsseldorf

Dr. Anna Glinke, Corporate, Counsel, Düsseldorf

Guido Brockhausen, Corporate, Counsel, Düsseldorf

Charlotte Neubauer, Corporate, Senior Associate, Düsseldorf

Dr. Sabine Ernst, Corporate, Senior Associate, Düsseldorf

Carsten Bringmann, Corporate, Associate, Düsseldorf

Dr. Heiko Gemmel, Gesellschaftsrecht/Steuerrecht, Partner, Düsseldorf

Anne-Svenja de Kiff, Gesellschaftsrecht/Steuerrecht, Associate, Düsseldorf

Alexander Wiese, Datenschutz, Associate, Düsseldorf

Enno Ruppert, Immobilienwirtschaftsrecht, Associate, Düsseldorf

Dr. Lutz Angerer, Gesellschaftsrecht, Partner, München

Thomas Weber, Gesellschaftsrecht, Counsel, München

Dr. Benjamin Fekonja, Gesellschaftsrecht, Associate, München

 

CMS Hasche Sigle für Mayfair:

Dr. Christian von Lenthe, Corporate Law, Client Relationship Partner, Hamburg

Dr. Jacob Siebert, Corporate Law, Partner

Dr. Henrik Drinkuth, Corporate Law, Partner

Dr. Anja Wiedemann, Corporate, Associate

Philipp Melzer, Capital Market Law, Partner

Jörg Baumgartner, Capital Market Law, Senior Associate

Dr. Eckhard Schmid, Labour Law, Partner

Dr. Daniel Ludwig, Labour Law, Partner

 

Freshfields Bruckhaus Deringer für die Banken:

Prof. Dr. Christoph H. Seibt, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, Hamburg

Mark Strauch, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht

Dr. Peter Versteegen, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht

Rick van Aerssen, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht

Kyle Miller, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht

Ivan Las Heras, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht

Dr. Neda von Rimon, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht

 

SZA Schilling Zutt und Anschütz für abgebende Aktionäre:

Philipp von Ploetz, Gesellschaftsrecht, Counsel, Frankfurt

Prof. Dr. Stephan Scherer, Private Clients, Partner, Mannheim

Beteiligte Kanzleien

Quelle: CMS / Hogan Lovells / Freshfields / SZA

Zitiervorschlag

CMS / Hogan Lovells / Freshfields / SZA: Börsenstart für Vapiano . In: Legal Tribune Online, 28.06.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/23296/ (abgerufen am: 29.03.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag