LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Clifford Chance: Sul­livan-Anwalt kommt als Partner

11.03.2019

Clifford Chance verstärkt die Praxis für Kapitalmarktrecht mit einem neuen Partner: Zum Mai kommt Philipp Klöckner, der derzeit noch als Associate bei Sullivan & Cromwell arbeitet.

Philipp Klöckner

Philipp Klöckner (37) ist seit Mai 2009 bei Sullivan & Cromwell in Frankfurt tätig und gehört dort der angesehenen Praxisgruppe für Kapitalmarktrecht um Dr. Carsten Berrar an. Er hat zahlreiche kapitalmarktrechtliche Transaktionen wie IPOs und Kapitalerhöhungen sowie öffentliche Übernahmen begleitet. Zudem berät er zu Zulassungsfolgepflichten, beim Aufbau kapitalmarktrechtlicher Compliance-Systeme, in kapitalmarktrechtlichen Anhörungs- und Bußgeldverfahren sowie im Gesellschaftsrecht und im Bereich Corporate Governance.

Zum Mai wird Klöckner nun in die Partnerschaft von Clifford Chance aufgenommen, die damit ihr deutsches Team im Kapitalmarktrecht verstärken will. Zusammen mit dem Partner Dr. George Hacket solle Klöckner die Equity Capital Markets-Praxis aus dem Frankfurter Büro heraus weiter ausbauen, teilt die Kanzlei mit.

Das deutsche Kapitalmarktrechtsteam von Clifford Chance umfasst derzeit 15 in Deutschland und den USA zugelassene Anwälte. Zuletzt begleiteten die Juristen etwa Symrise bei einer 400 Millionen Euro schweren Kapitalerhöhung.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Clifford Chance: Sullivan-Anwalt kommt als Partner . In: Legal Tribune Online, 11.03.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/34299/ (abgerufen am: 25.05.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.