LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Clifford Chance: Peter Die­ners bleibt Mana­ging Partner

05.09.2018

Der Düsseldorfer Anwalt Peter Dieners bleibt Managing Partner von Clifford Chance für Deutschland. Er wurde für weitere vier Jahre in dieser Funktion bestätigt.

Peter Dieners

Dr. Peter Dieners (56) steht seit 2014 an der Spitze der deutschen Praxis von Clifford Chance. Wie die internationale Kanzlei jetzt erst mitteilte, hat der globale Managing Partner Matthew Layton ihn bereits am 6. August in dieser Funktion bestätigt.

Deutschland und die deutsche Partnerschaft sei ein "Eckpfeiler" der globalen Praxis von Clifford Chance, sagte Layton. Mit Dieners als Managing Partner sei das deutsche Team "noch effizienter und erfolgreicher" geworden mit "klarer strategischer Perspektive in einem sehr volatilen und herausfordernden Markt".

In den vergangenen Jahren hatte Clifford Chance sich unter Dieners Führung einen Profitabilitätskurs verordnet, dabei haben zahlreiche Anwälte die Kanzlei verlassen. Zuletzt holte Clifford Chance jedoch eine ganze Reihe neuer Partner von Wettbewerbern, zuletzt kamen etwa der Litigator Dr. Moritz Keller von Freshfields und der Kartellrechtler Dr. Michael Dietrich von Herbert Smith Freehills. Weitere Verstärkungen seien geplant, teilt die Kanzlei mit.

ah/LTO-Redaktion

 

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Clifford Chance: Peter Dieners bleibt Managing Partner . In: Legal Tribune Online, 05.09.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/30743/ (abgerufen am: 11.11.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag