Clifford Chance: Eon-Jurist verstärkt Energierechtspraxis

05.02.2014

Clifford Chance hat Michael Bartsch, den ehemaligen Generalbevollmächtigten der Eon Westfalen Weser AG, als Of Counsel für ihre anerkannte Energiegruppe gewinnen können. Bartschs Spezialgebiete sind das Kartell- und Energiewirtschaftsrecht, M&A sowie Regulierungsrecht einschließlich Regulierungsmanagement.

Michael Bartsch

Bei der Eon Westfalen Weser AG leitete Prof. Dr. Michael Bartsch zuletzt den Geschäftsbereich Kommunalprojekte und Konzernaufgaben. In Doppelfunktion war er zudem als Leading Expert bei Eon Energie tätig, zunächst für Kartellrecht und seit 2006 für Regulierungsrecht und Regulierungsmanagement. In diesem Rahmen war er zentraler Ansprechpartner der Bundesnetzagentur für Netzentgeltfragen.

Seit Anfang Februar verstärkt er bei Clifford Chance die anerkannte Energierechtspraxis um Dr. Peter Rosin. Das Kernteam der deutschen Energiegruppe besteht aus insgesamt 22 Anwälten. 

Beteiligte Personen

Clifford Chance

Prof. Dr. Michael Bartsch, Energierecht, Of Counsel

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Clifford Chance

Zitiervorschlag

Clifford Chance: Eon-Jurist verstärkt Energierechtspraxis . In: Legal Tribune Online, 05.02.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/10891/ (abgerufen am: 30.11.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag