Clifford Chance: Peter Dieners wird neuer Managing Partner

01.08.2014

Zum 1. September wird Peter Dieners neuer Managing Partner von Clifford Chance in Deutschland. Er folgt auf Andreas Dietzel, dessen Amtszeit nach vier Jahren abläuft. 

Peter Dieners

Anders als Dr. Andreas Dietzel, der von der deutschen Partnerschaft gewählt wurde, hat der globale Managing Partner Matthew Layton nun Dr. Peter Dieners (52) als dessen Nachfolger bestimmt. Layton habe sich aber vor der Ernennung Dieners mit den deutschen Clifford-Partnern abgestimmt, teilt die Kanzlei mit.

Dieners ist seit 1997 Partner im Düsseldorfer Büro von Clifford Chance. Er war zuvor Leiter der deutschen Corporate-Praxis und führt die weltweite Industriegruppe Healthcare, Life Sciences & Chemicals. Dieners gehört zu den renommiertesten deutschen Rechtsberatern von Unternehmen der pharmazeutischen und medizintechnologischen Industrie.

Der scheidende Managing Partner Dietzel will sich wieder auf die mandatsgebundene Arbeit und die Entwicklung von Mandantenbeziehungen konzentrieren.

Beteiligte Personen

Clifford Chance

Dr. Peter Dieners, designierter Managing Partner Deutschland, Düsseldorf

Dr. Andreas Dietzel, Managing Partner Deutschland, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Clifford Chance

Zitiervorschlag

Clifford Chance: Peter Dieners wird neuer Managing Partner . In: Legal Tribune Online, 01.08.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/12759/ (abgerufen am: 30.11.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag