LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Clifford Chance: Amundi kauft Allianz-Zen­trale in Ham­burg

13.02.2017

Clifford Chance hat den französischen Asset-Manager Amundi Real Estate beim Kauf der Allianz-Zentrale in Hamburg beraten. Verkäufer ist der Projektentwickler TAS.

Gerold M. Jaeger

TAS hat das 1966 bis 1968 nach Entwürfen der Hamburger Architekten Jost Schramm und Gert Pempelfort für Esso entstandene Bürogebäude in den Jahren 2010 bis 2012 für die Allianz revitalisiert. Der Versicherungskonzern nutzt für seine 1.700 Mitarbeitenden rund 42.000 der insgesamt knapp 60.000 Quadratmeter.

Das Objekt geht auf einen von Amundi Real Estate gemanagten Immobilienfonds über, eine Tochtergesellschaft der Amundi Group Real Estate.

Die Immobiliengesellschaft hatte im März 2016 bereits den benachbarten, ebenfalls von TAS entwickelten Neubau des Telekom-Campus erworben. Auch diese Transaktion hatte Clifford Chance mit einem Team um Partner Dr. Gerold Jaeger beraten.

Die Rechtsberater der TAS Unternehmensgruppe waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nicht bekannt.

Beteiligte Personen

Clifford Chance für Amundi Real Estate:

Dr. Gerold Jaeger, Federführung, Real Estate, Partner, Frankfurt

Dr. Sebastian Schmitt, Real Estate, Senior Associate, Frankfurt

Dr. Uwe Schimmelschmidt, Tax, Partner, Frankfurt

Dr. Dominik Thomer, Tax, Counsel, Düsseldorf

Cord Freiherr von Mandelsloh, Tax, Counsel, Düsseldorf

Dr. Philipp Weiten, Tax, Associate, Düsseldorf

Marc Besen, Kartellrecht, Partner, Brüssel/Düsseldorf

Dr. Dimitri Slobodenjuk, Kartellrecht, Senior Associate, Düsseldorf

Anne Filzmoser, Kartellrecht, Associate, Düsseldorf

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von Clifford Chance

Zitiervorschlag

Clifford Chance: Amundi kauft Allianz-Zentrale in Hamburg . In: Legal Tribune Online, 13.02.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/22072/ (abgerufen am: 02.04.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag