LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Busse & Miessen: Bonns Ex-OB sch­ließt sich Busse & Miessen an

13.01.2021

Ashok Sridharan, ehemaliger Oberbürgermeister von Bonn, ist nun Partner bei der Rechtsanwaltskanzlei Busse & Miessen.

Ashok Sridharan hat seine Zulassung als Rechtsanwalt am Mittwoch erhalten und wird zeitgleich Partner der Rechtsanwaltskanzlei Busse & Miessen. Er soll im Bonner Büro den Bereich "Staat und Verwaltung" verstärken, teilt die Kanzlei mit, die mit knapp 30 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in Bonn, Berlin und Leipzig vertreten ist. Sridharan soll auch für Beratung im internationalen Bereich zur Verfügung stehen, etwa wenn es um die Realisierung von Nachhaltigkeitsprojekten geht, heißt es weiter.

Sridharan war bereits als Rechtsreferendar für Busse & Miessen tätig. Nach seinem zweiten Staatsexamen war er bei der Stadt Königswinter beschäftigt, u.a. als Kämmerer, Stellvertreter des Bürgermeisters und Dezernent für Finanzen, Personal, Organisation, IT und Controlling. 2015 gewann der CDU-Politiker die Oberbürgermeisterwahl in Bonn. Bei der Kommunalwahl im September vergangenen Jahres erreichte er nicht die nötige Mehrheit und musste in der Stichwahl gegen die Kandidatin der Grünen Katja Dörner antreten. Dörner gewann die Stichwahl, und Sridharans Amtszeit als Bonner Oberbürgermeister endete am 31. Oktober 2020.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Busse & Miessen: Bonns Ex-OB schließt sich Busse & Miessen an . In: Legal Tribune Online, 13.01.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/43977/ (abgerufen am: 25.01.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag