Bottermann Khorrami: Neuer Partner für die Ber­liner Kanzlei

02.10.2018

Die Berliner Kanzlei Bottermann Khorrami verstärkt sich auf Partnerebene. Von Dentons kam Joachim Homeister, der auf M&A und Immobilienwirtschaftsrecht spezialisiert ist.

Dr. Joachim Homeister (42) war zuletzt Sozius bei Dentons in Berlin und Moskau. Er berät in den Bereichen Corporate/M&A und Real Estate und war zuletzt häufig in grenzüberschreitenden Transaktionen tätig, vor allem mit Russland-Bezug.

Bottermann Khorrami verspricht sich von dem Neuzugang eine Ausweitung des Geschäfts in den russischen Markt. "Bislang haben wir vorwiegend Mandanten aus Europa, Fernost und den USA betreut", sagt Dr. Esfandiar Khorrami. Mit Homeister habe man nun einen "anerkannten Experten für den russischen Markt" gefunden.

Neben deutschen Unternehmen der Immobilienbranche stammen die Mandanten von Bottermann Khorrami nach Angaben der Kanzlei vor allem aus dem angelsächsischen Raum, aus Skandinavien und aus Asien. Neben Fondsanbietern seien auch zahlreiche Family Offices darunter, die im Wesentlichen in deutsche Immobilien investierten, wobei der Schwerpunkt im Raum Berlin liege.

ah/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Bottermann Khorrami: Neuer Partner für die Berliner Kanzlei . In: Legal Tribune Online, 02.10.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/31249/ (abgerufen am: 22.10.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag