LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Boehmert & Boehmert: IP-Kanzlei ver­stärkt sich mit Paten­t­an­walt

13.07.2017

Seit Anfang Juli verstärkt der Patentanwalt Klaus Seranski das Münchner Büro der IP-Kanzlei Boehmert & Boehmert. Er kommt von Leinweber & Zimmermann, wo er seit 1997 als Partner tätig war.

Dr. Klaus Seranski (52) soll bei Boehmert & Boehmert zusammen mit Patentanwalt Nils T.F. Schmid die Maschinenbau-Praxis weiter ausbauen. Seranski berät zudem in den Bereichen Medizinprodukte und Medizintechnik, Hygieneprodukte, Lasermaterialbearbeitung, Legierungen, Elektrotechnik und Textiltechnik.

Seranski hat Physik studiert und am Institut für Physikalische Chemie der Universität Bonn promoviert. 1996 schloss er seine Ausbildung zum Patentanwalt ab; im selben Jahr wurde er auch als Europäischer Patentanwalt zugelassen. Seit 1997 war er Partner bei der Münchner Patentanwaltskanzlei Leinweber & Zimmermann. Dort verbleiben nach seinem Weggang noch drei Patentanwälte.

Boehmert & Boehmert ist eine gemischte Anwaltspartnerschaft aus rund 80 Patent- und Rechtsanwälten. Die Kanzlei ist in München, Bremen, Berlin, Potsdam, Düsseldorf, Frankfurt, Bielefeld und Kiel vertreten, Auslandsbüros gibt es in Alicante, Paris und Schanghai.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Boehmert & Boehmert: IP-Kanzlei verstärkt sich mit Patentanwalt . In: Legal Tribune Online, 13.07.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/23453/ (abgerufen am: 19.10.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag