LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Berner Fleck Wettich / Hengeler Mueller: Squee­ze-out bei Dresd­ner Fac­to­ring

26.05.2015

Auf der ordentlichen Hauptversammlung der Dresdner Factoring AG wurde ein verschmelzungsrechtlicher Squeeze-out beschlossen, durch den die Aktien der Minderheitsaktionäre auf die Hauptaktionärin abcfinance Beteiligungs AG übergehen. Die Dresdner Factoring AG wird somit auf die abcfinance Beteiligungs AG verschmolzen. Hengeler Mueller und Berner Fleck Wettich waren beratend tätig.

Carsten Wettich

Im Wege des sogenannten verschmelzungsrechtlichen Squeeze-out werden sämtliche außenstehenden Aktien der Dresdner Factoring AG auf die abcfinance Beteiligungs AG gegen Gewährung einer angemessenen Barabfindung übergehen. Squeeze-out und Verschmelzung werden mit ihrer Eintragung in das Handelsregister wirksam. Das Unternehmen Dresdner Factoring AG wird vom Rechtsträger abcfinance Beteiligungs AG nach der Verschmelzung fortgeführt.

Berner Fleck Wettich berät Vorstand und Aufsichtsrat der Dresdner Factoring AG bei dieser Maßnahme. Die Corporate-Boutique ist im Januar 2014 als Spin-off von ehemaligen Hengeler- und Heuking-Associates gestartet.

Hengeler Mueller hat abcfinance bei dieser Transaktion wie schon beim freiwilligen Übernahmeangebot an die Aktionäre der Dresdner Factoring AG im Jahr 2013 beraten.

Beteiligte Personen

Hengeler Mueller für abcfinance

Dr. Bernd Wirbel, Gesellschaftsrecht/M&A, Partner, Düsseldorf

Dr. Matthias Scheifele, Steuern, Partner, Frankfurt

Dr. Matthias Cloppenburg, Gesellschaftsrecht/M&A, Associate, Düsseldorf

Dr. Daniel Doetsch, Gesellschaftsrecht, Associate, Düsseldorf

 

Berner Fleck Wettich für Dresdner Factoring AG

Dr. Carsten Wettich, Gesellschaftsrecht/M&A, Partner, Düsseldorf

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktion mit Material von Berner Fleck Wettich und Hengeler Mueller

Zitiervorschlag

Berner Fleck Wettich / Hengeler Mueller: Squeeze-out bei Dresdner Factoring . In: Legal Tribune Online, 26.05.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/15649/ (abgerufen am: 27.11.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag