LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Beiten Burkhardt: Neuer Arbeitsrechtspartner kommt von Jacobsen

08.01.2014

Beiten Burkhardt hat zum Jahreswechsel für ihr Berliner Büro Wolf Reuter als neuen Partner gewonnen. Reuter war zuletzt Partner bei Jacobsen.

Wolf Reuter

Zu den Mandanten von Wolf Reuter (45) gehören neben mittelständischen Unternehmen internationale Kulturorganisationen, Unternehmen aus der Telekommunikationsbranche und mehrere deutsche Universitäten, andere Körperschaften des öffentlichen Rechts sowie Handwerksverbände und -innungen. Derzeit führt Reuter für einen Bundesinnungsverband eine Klage gegen die Allgemeinverbindlicherklärungen von Tarifverträgen des Baugewerbes.

Bei Jacobsen war Reuter seit 2007 Partner und für den Bereich Arbeitsrecht zuständig. Bei Beiten Burkhardt wird er das Team um Dr. Thomas Puffe verstärken.

"Mit dem Zugang von Herrn Reuter und dem konkret geplanten weiteren Ausbau des Bereichs Arbeitsrecht in der Bundeshauptstadt tragen wir der hohen Nachfrage unserer namhaften Mandanten, insbesondere aus dem Bereich Gesundheitswesen, in Berlin, aber auch in anderen Bundesländern, Rechnung", sagt Puffe.

Mit dem Zugang umfasst die Praxisgruppe Arbeitsrecht in Berlin insgesamt neun Rechtsanwälte, davon zwei Equity-Partner.

Beteiligte Personen

Beiten Burkhardt

Wolf Reuter, Arbeitsrecht, Partner, Berlin

Dr. Thomas Puffe, Arbeitsrecht, Partner, Berlin

 

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Beiten Burkhardt

Zitiervorschlag

Beiten Burkhardt: Neuer Arbeitsrechtspartner kommt von Jacobsen . In: Legal Tribune Online, 08.01.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/10589/ (abgerufen am: 17.06.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.