LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Beiten Burkhardt / Hogan Lovells: Fami­lien-Treu­hand trennt sich von Horn­bach-Aktien

05.04.2017

Die Hornbach Familien-Treuhandgesellschaft hat eine Millionen Hornbach-Aktien im Rahmen einer Privatplatzierung an Investoren verkauft. Beiten Burkhardt und Hogan Lovells berieten bei der Transaktion.

Die Hornbach Familien-Treuhandgesellschaft hat die Aktien der Hornbach Holding AG & Co. KGaA im Zuge eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens zum Preis von 65,50 Euro bei Investoren platziert. Die Transaktion hat somit ein Volumen von 65,5 Millionen Euro.

Die Familien-Treuhand trennt sich mit dem Verkauf nun von der zweiten Hälfte der zwei Millionen Aktien, die sie Ende März 2014 von dem britischen Baumarktkonzern Kingfisher zurückgekauft hatte. Die erste Hälfte dieses Aktienpakets platzierte die Familien-Treuhand im Oktober 2015. Schon damals beriet das Banking-Team von Beiten Burkhardt um den Partner Dr. Dirk Tuttlies die Hornbach Familien-Treuhandgesellschaft, eine langjährige Mandantin der Sozietät.

Die aktuelle Privatplatzierung wurde von der Commerzbank AG am 27. März angekündigt und bereits einen Tag später erfolgreich abgeschlossen. Die veräußerten Inhaberstammaktien entsprechen 6,25 Prozent des Grundkapitals der KGaA. Damit hält die Familien-Treuhand nun 37,5 Prozent. Hogan Lovells beriet die Commerzbank unter Führung des Frankfurter Partners Michael Schlitt und der Counsel Susanne Lenz.

Die Hornbach-Gruppe ist nach eigenen Aussagen einer der größten Betreiber von Bau- und Gartenmärkten in Europa. Der Gesamtkonzern Hornbach Holding AG & Co. KGaA umfasst neben dem größten operativen Teilkonzern, der Baumarkt AG, noch die Hornbach Baustoff Union GmbH und die Hornbach Immobilien AG.

Beteiligte Personen

Beiten Burkhardt für Hornbach Familien-Treuhandgesellschaft mbH:

Dr. Dirk Tuttlies, Bank-/ Finanzrecht & Kapitalmarktrecht, Partner, München

Dr. Maximilian Degenhart, Bank-/ Finanzrecht & Kapitalmarktrecht, Associate, München

 

Hogan Lovells für Commerzbank AG

Prof. Dr. Michael Schlitt, Kapitalmarktrecht, Partner, Frankfurt

Dr. Susanne Lenz, Kapitalmarkrecht, Counsel, Frankfurt

Stefan Reitemeyer, Kapitalmarktrecht, Associate, Frankfurt

Garrett Gunchick, Kapitalmarktrecht, Foreign Associate, Frankfurt

John Basnage, Kapitalmarktrecht, Partner, London

Steven Kaufman, Gesellschaftsrecht, Partner, Washington D.C.

 

Commerzbank AG Inhouse

Dr. Bernd Singhof, Counsel

Beteiligte Kanzleien

Quelle: ah/LTO-Redaktin mit Material von Beiten Burkhardt und Hogan Lovells

Zitiervorschlag

Beiten Burkhardt / Hogan Lovells: Familien-Treuhand trennt sich von Hornbach-Aktien . In: Legal Tribune Online, 05.04.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/22584/ (abgerufen am: 29.01.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag