LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Baker & McKenzie: Paul Raw­linson zum neuen Chairman ernannt

08.06.2016

Baker & McKenzie hat Paul Rawlinson zum neuen Chairman ihres Executive Committee gewählt. Er folgt auf Eduardo Leite und wird der erste britische Chairman der Kanzlei sein.

Paul Rawlinson wird sein neues Amt mit Abschluss des jährlichen Partners' Meeting der Kanzlei in Barcelona am 23. Oktober antreten. Sein Vorgänger Eduardo Leite war seit 2010 Chairman von Baker & McKenzie. Bis zur Ernennung eines Nachfolgers im September bleibt Rawlinson auch Managing Partner des Londoner Büros.

Rawlinson ist ein anerkannter Anwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, zu seinen Mandanten zählt laut Kanzleiangaben eine Reihe der wichtigsten Auftraggeber der Sozietät weltweit. Er begann seine Tätigkeit bei Baker & McKenzie im Jahr 1986, zehn Jahre später wurde er zum Partner ernannt.

Neben seiner Tätigkeit als Managing Partner in London ist Rawlinson derzeit auch Mitglied des Policy Committee der Kanzlei. Von 2004 bis 2010 führte er die globale Praxisgruppe für Gewerblichen Rechtsschutz.

Rawlinson war an einigen strategischen Weichenstellungen in der Kanzlei beteiligt, beispielsweise dem Aufbau der globalen Service-Center in Belfast und Manila. Das Service-Center auf den Philippinen war das erste seiner Art weltweit.

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Baker & McKenzie

Zitiervorschlag

Baker & McKenzie: Paul Rawlinson zum neuen Chairman ernannt . In: Legal Tribune Online, 08.06.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/19572/ (abgerufen am: 11.04.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag