LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Baker McKenzie: Mat­thias Scholz bleibt Mana­ging Partner für Deut­sch­land und Öst­er­reich

18.06.2020

Matthias Scholz ist für weitere drei Jahre zum Managing Partner von Baker McKenzie in Deutschland und Österreich gewählt worden. Der IT-Rechtler steht seit 2017 an der Spitze der Kanzlei.

Dr. Matthias Scholz (59) arbeitet seit 1989 für Baker McKenzie und ist seit 1997 Partner der Sozietät. Er führte viele Jahre die deutsch-österreichische Praxisgruppe für IT-Recht und die europäische Praxisgruppe "Information Technology & Communication".

2017 wurde Scholz erstmals zum Managing Partner für Deutschland und Österreich gewählt, er folgte damals auf Constanze Ulmer-Eilfort. Nun ist er für eine weitere Amtszeit bestätigt worden; der Managing Partner wird bei Baker McKenzie für drei Jahre gewählt. Zu seinem Management-Team gehört auch der Chief Financial Officer Marco Eilers aus dem Frankfurter Büro.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Baker McKenzie: Matthias Scholz bleibt Managing Partner für Deutschland und Österreich . In: Legal Tribune Online, 18.06.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/41940/ (abgerufen am: 10.08.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag