Rechtsabteilung Axel Springer / Neuwerk / Glade Michel Wirtz / Kapellmann: United Internet und Springer mit neuem Gemein­schafts­un­ter­nehmen

14.08.2017

United Internet und Axel Springer führen ihre Unternehmen Awin und affilinet zusammen. Inhouse-Juristen von Axel Springer sowie die Kanzleien Neuwerk, Kapellmann und Glade Michel Wirtz sowie Taylor Wessing beraten rechtlich.

United Internet wird ihre affilinet in die Awin AG einbringen, und Axel Springer wird im Rahmen einer Optionsvereinbarung die derzeit noch von Swisscom gehaltenen Anteile in Höhe von 47,5 Prozent an Awin übernehmen. Künftig hält Springer 80 Prozent, United Internet 20 Prozent an Awin.

Mit dem Zusammenschluss wollen Springer und United Internet ihre Wettbewerbsposition im Bereich Affiliate-Marketing, dem internetgestützen Vertrieb, stärken. Zudem schaffe man die Voraussetzung für Börsengang von Awin, teilen die Unternehmen mit.

Nach eigenen Angaben ist Awin mit 15 Standorten, 900 Mitarbeitenden und 6.000 Advertisern eines der größten Affiliate-Marketing-Netzwerke weltweit. Im Geschäftsjahr 2016 erwirtschaftete Awin einen Umsatz von 567,4 Millionen Euro und ein EBITDA von 25,5 Millionen.

affilinet, mit 200 Mitarbeitenden und mehr als 3.500 Advertisern, ist in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, den Niederlanden sowie der Schweiz und Österreich aktiv. Im Geschäftsjahr 2016 erwirtschaftete affilinet einen Umsatz von 150,7 Millionen und ein EBITDA von 4,9 Millionen.

Die Transaktion wurde laut Marktinformationen federführend vom Axel Springer Inhouse Legal und Tax Team betreut. Als externer Rechtsberater war die Kanzlei Neuwerk mandatiert, die Federführung hatte hier Kirsten Seeger. In kartellrechtlichen Fragen ließ sich Springer außerdem von Kapellmann und Partner begleiten. United Internet hatte die Kartellrechtler von Glade Michel Wirtz mandatiert. Taylor Wessing hat Swisscom beim Verkauf der Awin-Anteile begleitet.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Axel Springer Inhouse:

Dr. Marcus Wandrey, Senior Legal Counsel Corporate and M&A

Dr. Michael Höltmann, Senior Legal Counsel Corporate and M&A

Dr. Bernd Linke, Senior Legal Counsel M&A and Antitrust

Cendy Micksch, Senior Tax Manager

Marcus Biebersdorf, Senior Tax Manager

 

Neuwerk für Axel Springer:

Kirsten Seeger, Federführung, Gesellschaftsrecht/M&A, Hamburg

Börge Seeger, IP/IT, Hamburg

Dr. Sebastian Naber, Arbeitsrecht, Hamburg

 

Kapellmann und Partner für Axel Springer:

Dr. Ivo du Mont LL.M., Kartellrecht, Mönchengladbach/Brüssel

Philip Lux LL.M., Kartellrecht, Brüssel

 

Glade Michel Wirtz für United Internet:

Dr. Markus Wirtz, Kartellrecht, Partner, Düsseldorf

Dr. Christian Karbaum, Kartellrecht, Partner, Düsseldorf

Sarah Groh, Kartellrecht, Associate, Düsseldorf

 

Taylor Wessing für Swisscom:

Dr. Mark Hoenike, M&A, Partner, Hamburg

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Rechtsabteilung Axel Springer / Neuwerk / Glade Michel Wirtz / Kapellmann: United Internet und Springer mit neuem Gemeinschaftsunternehmen . In: Legal Tribune Online, 14.08.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/23921/ (abgerufen am: 16.10.2018 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
    Keine Kommentare
Neuer Kommentar